6. Subjectivity

Was Jenkins als Subjectivity bezeichnet könnte man vielleicht treffender auch Multiperspektivität nennen. Gemeint ist hiermit, dass unterschiedliche Geschichten derselben Storyworld aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt und betrachtet werden. Dies gibt Raum auch auf das Innenleben von Nebencharakteren einzugehen, Auswirkungen der Hauptstory auf andere Figuren aufzuzeigen, um beispielsweise dem galaktischen Konflikt zwischen Rebellion und Imperium zusätzliche Tiefe zu verleihen, oder Zwischenmenschliche Beziehungen näher zu charakterisieren, was am Ende zu einer glaubwürdigeren, plausibleren Welt führt und die Immersion und Identifikation mit der Storyworld erhöht. Hierfür soll wieder das Beispiel der Comicbuchserien Darth Vader und Star Wars (Marvel 2015) bemüht werden. Beide Serien spielen im selben Zeitraum zwischen Episode IV und Episode V und spielen komplett parallel. Während die erste Serie die Imperiale Sicht der Dinge zeigt, speziell Darth Vaders Sicht, so erzählt die zweite Serie Geschehnisse desselben Zeitraums aus Sicht der aus den Hauptfilmen bekannten Helden Luke, Leia, Han und Chewbacca. Als Beispiel für Backstory für eine Nebenfigur soll die ebenfalls im selben Zeitraum spielende Comicbuchminiserie Lando dienen. Diese spielt vor Episode V wo der Charakter Lando Calrissian in der Wolkenstadt auf Bespin bisher das erste Mal als Nebencharakter auftauchte. Im Film erfährt man nur, dass Lando ein alter Gaunerkumpel von Han Solo ist und Han ihm bei einer Runde Sabbacc den Millennium Falken abgeknüpft hat. Der Comic Lando verleiht dem eigentlichen Nebencharakter mehr Tiefe, indem er ihn zur Hauptfigur des Werkes macht und ihn näher charakterisiert.
Diese unterschiedlichen Perspektive machen eine Transmedia Storyworld erst lebendig. Die Multiperspektivität oder Subjektivität hilft dabei die Welt in ihrer Ambivalenz glaubhafter darzustellen. Sie bietet dem Rezipienten zudem mehr Möglichkeiten zu Identifikation mit Figuren. Wir erfahren etwas über persönliche Motivationen von Haupt- und Nebenfiguren abseits der notwendigen obligatorischen Rettung des Universums oder wenigstens der Galaxis.

Advertisements