Valerian – Die Stadt der tausend Planeten [Kino, 2D]

2jR0nOU
© Universum Film

Fakten

Titel: Valerian –
Die Stadt der tausend Planeten
Regie & Drehbuch: Luc Besson
Genre: Science Fiction, Space Opera, Action,
Comedy, Comicverfilmung
Produktion: EuropaCorp,
Fundamental Films
Verleih (Kino): Universum Film
Laufzeit: 138 Minuten
Kinostart: 20.07.2017

Handlung

Die föderalen Agenten Laureline und Valerian erhalten den Auftrag auf einem belebten Markt eine Transaktion zwischen einem Schwarzhändler und den „Pearls“, einer unbekannten Spezies, zu unterbinden und den Verhandlungsgegenstand, den letzten lebenden „Transmutator“, sicherzustellen und unbeschadet nach Alpha, der Stadt der tausend Planeten, zu bringen.
Auf Alpha angekommen, wird der Vorgesetzte der beiden, Commander Arün Filitt, im Glauben er hätte den Transmutator bei sich, von den Pearls entführt. Valerian nimmt die Verfolgung mitten ins Herz der Megatropolis und in die verbotene Zone auf… „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten [Kino, 2D]“ weiterlesen

Wonder Woman [Kino]

wonder-woman-2017-5
© Warner Bros.

Fakten

Titel: Wonder Woman
Regie: Patty Jenkins
Genre: Action, Drama, Superheldenverfilmung
Setting: Krieg
Drehbuch: Allan Heinberg
Produktion: Warner Bros.,
DC Entertainment, Atlas Entertainment,
Cruel & Unusual Films
Verleih (Kino): Warner Bros. GmbH
Laufzeit: 141 Minuten
Kinostart: 15.05.2017

Handlung

Amazonenprinzessin Diana lebt im Paradies. Behütet von ihrem Stamm starker Amazonenkriegerinnen fehlt es ihr abgeschottet vom Rest der Welt an nichts. Doch schon als kleines Mädchen fühlt sie sich zum harten Kampftraining hingezogen. Hinter dem Rücken ihrer Mutter der Königin lässt sich das Mädchen zu einer Kriegerin ausbilden.
Als sie zu einer jungen Frau herangewachsen ist stürzt der britische Spion Trevor in den Gewässern vor der Insel mit seinem Flugzeug ab. Unwissend führte er so ein deutsches Kriegsschiff nach Themyscira, der Insel der Amazonen. Nachdem die Kriegerinnen den Angriff der Soldaten unter Verlusten abwehren können berichtet Trevor vom Schrecken des ersten Weltkriegs und dass er eine wichtige Mission zu Ende bringen muss um unschuldige Leben zu retten. Diana ist überzeugt, dass der Kriegsgott Ares, der mit den Amazonen noch eine Rechnung offen hat, hinter all dem steckt. Sie flieht mit dem gestrandeten Soldaten von ihrer Insel um Ares das Handwerk zu legen und den Krieg, der alle Kriege beenden soll, wirklich zu einem Ende zu bringen.

„Wonder Woman [Kino]“ weiterlesen

Guardians of the Galaxy Vol. 2 [Kino]

PHi3FGAu4Fkdlm_1_l
© Disney

Fakten

Titel: Guardians of the Galaxy Vol. 2
Regie: James Gunn
Genre: Action, Science-Fiction,
Comic Verfilmung
Produktion: Disney, Marvel Studios
Verleih (Kino): Walt Disney Germany
Laufzeit: 136 Minuten
Kinostart: 27.04.2017

Handlung

Die Misfits um Star-Lord und Gamora verdingen sich als Söldner, Gauner und Retter der Galaxis. Obwohl sie ihren Auftrag erfüllt haben läuft der letzte Deal mit den Sovereign gehörig schief, denn Rocket konnte einfach nicht widerstehen zu stehlen, was sie eigentlich bewachen sollten. Grade als die hierdurch ausgelöste Verfolgungsjagd ausweglos erscheint, vernichtet ein mysteriöser Mann mit seltsamem Raumschiff die gesamte Sovereign Flotte und rettet den Guardians den Arsch. Nach einer Bruchlandung auf dem nächsten Planeten treffen sie den geheimnisvollen Fremden wieder. Es handelt sich hierbei um Peter Quills Vater, der seinen Sohn schon lange gesucht hat. Können die Freunde ihm vertrauen? Möchte er seinem Sohn von nun an wirklich nur ein guter Vater sein? Während die Guardians sich mit persönlichen Problemen und Konflikten herumschlagen, setzen die tödlich beleidigten Sovereign ein beachtliches Kopfgeld auf die Wächter aus… „Guardians of the Galaxy Vol. 2 [Kino]“ weiterlesen

Dr. Strange [Kino]

Vorwort

Okay, ich muss mich mal wieder outen: Ich habe bisher keinen einzigen Marvel-Helden-Comic gelesen und stecke nur sehr bedingt im MCU, da ich die bisherigen Filme mit wenigen Ausnahmen sehr schwach finde. Neben den wenigen Ausnahmen wie Ant-Man, den Misfits um Starlord oder Tony Stark finde ich alle Helden strunz langweilig und viel zu glatt. Speziell so Kandidaten wie Thor und Captain America. Dazu erzählt jeder MCU-Film auf simpelste, filmästhetisch anspruchsloseste und schlicht langweilige Art immer und immer wieder dieselbe Geschichte. Daher ließen mich die Trailer zu Dr. Strange etwas unruhig werden. Kann der Doktor die erhoffte Rettung des MCU sein? Die Trailer sahen eher nach Matrix trifft Inception als nach Marvel aus. Zwei meiner absoluten Lieblingsfilme. Also habe ich nicht lange gezögert und den Film bereits gesehen.

onesheet
Quelle: Marvel.de

Fakten

Titel: Dr. Strange
Regie: Scott Derrickson
Genre: Comic-Verfilmung, Fantasy, Action
Studio: Marvel Studios / Disney
Laufzeit: 115 Minuten
Erschienen: 27.10.2016 „Dr. Strange [Kino]“ weiterlesen