Black Magick – Buch 2: Das Erwachen II

black_magick_02_lp_Cover_900px
© Splitter Verlag

Fakten

Comic: Black Magick – Buch 2: Das Erwachen II
Autor: Greg Rucka
Zeichner: Nicola Scott
Farbassistenz: Chiara Arena
Verlag: Splitter Verlag (Leseprobe)
Sprache: Deutsch
Seiten: 152
Lesezeit: ca 60-70 Minuten
Format: 20,5 x 1,8 x 28,3 cm
Erschienen: 01.03.2017
Preis: 22,80 € (affiliate Link)

Handlung

Als wäre nicht schon genug geschehen beginnen die Ereignisse sich zu überschlagen: Rowan wird in weitere heikle Einsätze verwickelt, ihr Partner Morgan wird Vater und der Geheimbund Aira schlägt in der Stadt auf. Doch ist Aira wirklich der Feind oder hat Rowan es mit einem weitaus düsteren und mächtigeren Feind zu tun? Das letzte was sie in dieser Situation gebrauchen kann ist das angespannte Verhältnis zu Morgan und Gespräche mit der internen Ermittlung… „Black Magick – Buch 2: Das Erwachen II“ weiterlesen

Advertisements

Black Magick – Buch 1: Das Erwachen

black_magick_01_klein
© Splitter Verlag

Fakten

Comic: Black Magick – Buch 1: Das Erwachen
Autor: Greg Rucka
Zeichner: Nicola Scott
Farbassistenz: Chiara Arena
Verlag: Splitter Verlag (Leseprobe)
Sprache: Deutsch
Seiten: 136
Lesezeit: ca 60 Minuten
Format: 20,5 x 1,8 x 28,3 cm
Erschienen: 01.03.2017
Preis: 19,80 € (affiliate Link)

Handlung

Rowan Black ist Polizistin beim Portsmouth Police Department. Eines Abends wird sie zu einer Geiselnahme gerufen, weil der Geilsehner explizit nach ihr verlangt hat. Um die Geiseln zu befreien geht sie einen Deal ein und stellt sich dem Geiselnehmer allein. Dieser scheint ihr Geheimnis und will sie bei lebendigem Leibe verbrennen!
Rowan Black ist nämlich nicht nur Polizistin, sondern auch eine praktizierende Hexe. Darum macht sie das seltsame Symbol auf dem Feuerzeug des Geiselnehmers stutzig. Als sich dann noch herausstellt, dass der Geiselnehmer auf den Namen Rowan White hörte und die auffallend verstümmelte Leiche eines bekannten Verbrechers auftaucht erhärtet sich Black Verdacht: Etwas stimmt ganz gewaltig nicht, es braut sich was zusammen… „Black Magick – Buch 1: Das Erwachen“ weiterlesen

Star Wars: Doctor Aphra – Vol. 3: Remastered

9781302911522
© Marvel

Fakten

 

Comic: Star Wars: Doctor Aphra  –
Vol. 3: Remastered.
Autor: Kieron Gillen, Si Spurrier
Zeichner: Emilio Laiso
Kolorist: Rachelle Rosenberg
Verlag: Marvel
Seiten:
136
Lesezeit:
ca. 100 Minuten
Format:
17,1 x 0,6 x 26 cm
Erschienen:
10.07.2017
Preis:
15,27 € (affiliate Link, Stand: 30.07.18)

Handlung

Aus der erhofften Auszeit ist leider nichts geworden, denn Aphra findet sich inzwischen in einem wenig erfreulichen neuen „Arbeitsverhältnis“ wieder. Ihr ehemaliger Handlanger, der Folterdroide Triple Zero, führt nun ein eigenes Verbrechersyndikat und zwingt die Archäologin dazu heikle Aufträge und Diebstähle für ihn durchzuführen. Er will unbedingt an seine frühesten verlorenen Erinnerungen gelangen um seine ersten Morde erneut zu durchleben. Um an das entsprechende Back-Up, das in einem imperialen Hochsicherheitsarchiv gespeichert ist, heranzukommen legt Aphra sich nicht nur mit dem Imperium an, sondern spannt auch noch die Rebellenallianz für ihre Zwecke ein… Das Chaos ist vorprogrammiert! „Star Wars: Doctor Aphra – Vol. 3: Remastered“ weiterlesen

Heavy Vinyl

hi-fi-fight-club-9781684151417_hr
© Boom Entertainment

Fakten

Comic: Heavy Vinyl
Autorin: Carly Usdin
Penciller: Nina Vakueva
Inker: Irene Flores
Colors: Rebecca Nalty & andere
Verlag: Boom Entertainment (Leseprobe)
Seiten: 112
Sprache: Englisch
Lesezeit: ca. 60 Minuten
Format: 16,8 x 1 x 25,9 cm
Erschienen: 08.05.2018
Preis: 12,99 € (affiliate Link, Stand: 23.05.18)

Handlung

Irgendwo in einer Kleinstadt an der US-Ostküste im Jahre 1998: Die Teenagerin Chris arbeitet nun seit einem Monat im Vinyl Destination, dem coolsten Plattenladen der Stadt. Die Rolle als „New Girl“ im ausnahmslos weiblichen Team des Ladens und vor allem ihre süße Kollegin Maggie machen die sonst so lässige Teenagerin ganz schön nervös. Dass dann auch noch ihre Lieblingsband Stegosaur auf Promotour in dem Laden Station machen soll und deren Frontdame Rosie auf mysteriöse Weise vor dem Auftritt verschwindet macht alles nur noch merkwürdiger. Vollends überfordert ist Chris jedoch schließlich als die Mädels Maggy, Kennedy, Dolores und ihre Chefin Irene sie einladen Mitglied im „Vigilante Fightclub“ im Keller des Ladens zu werden und den Fall aufzuklären… „Heavy Vinyl“ weiterlesen

Star Wars: Doctor Aphra – Vol. 2: Doctor Aphra and the enormous Profit

9781302907631
© Marvel

Fakten

Comic: Star Wars: Doctor Aphra  –
Vol. 2: Doctor Aphra and the enormous Profit
Autor: Kieron Gillen
Zeichner: Kev Walker
Kolorist: Antonio Fabela
Verlag: Marvel
Seiten:
168
Lesezeit:
ca. 90 Minuten
Format:
17,1 x 0,6 x 26 cm
Erschienen:
03.07.2017
Preis:
14,99 € (affiliate Link, Stand: 10.03.18)

Handlung

Nachdem Aphra so einiges durchmachen musste seit sie „Immortal Rur“ sichergestellt und aktiviert hat wird es höchste Zeit aus ihrem Fund Kapital zu schlagen. Kurzerhand organisiert sie einen Empfang für finanzkräftige Unterweltkartelle, Wissenschaftler und Großindustrielle auf einer abgelegenen Raumstation um Angebote einzuholen. Zunächst klappt alles wie am Schnürchen… doch irgendwann läuft trotzdem alles aus dem Ruder. Aber eigentlich hat die taffe Wissenschaftlerin und Teilzeitgangsterin das auch gar nicht anders erwartet…

Kurzreview

Nach dem eher schlechten als rechten Ausflug in die Screaming Citadel kann Aphra wieder gehörig Boden gut machen. Die Story des aktuellsten Sammelbandes ist zwar eher überschaubar aber dafür sehr unterhaltsam. Aphras wiederholtes Zusammentreffen mit den Rebellen und der Ausflug mit ihrem Vater scheinen prägende Spuren hinterlassen zu haben, denn trotz ihrer Profitgier stellt sich ihr das eine oder andere moralische Dilemma – und sie trifft Entscheidungen, die sie früher so vielleicht nicht getroffen hätte. Wie gewohnt kommentiert sie ihr Tun und das Geschehen mit trockenen und flotten Sprüchen und sorgt damit sicherlich für das eine oder andere Grinsen. Aber auch ihre Droiden Sidekicks Triple Zero und BeeTee trumpfen in Sachen Sprücheklopfen gehörig auf. Den doch recht speziellen makaberen Humor muss man jedoch mögen. Darüber hinaus spielen die beiden Droiden dieses Mal sogar tragende Rollen und sind für die dramatische Zuspitzung der Lage in der zweiten Hälfte des Comics verantwortlich. Im ersten Annual der Serie, dass dem Hauptcomic vorangestellt ist, erfährt man zudem ein wenig über Black Krrsantans Vergangenheit als Gladiator. Insgesamt ein lohnendes Storypaket.
Optisch hebt sich Aphra von den meisten anderen Marvel Star Wars Serien etwas ab und hat einen handgezeichneten Look. Der Stil ist einigermaßen detailliert und durchaus gefällig aber kein totales Highlight. Gesten und Gesichtszüge sind aussagekräftig aber kein ganz großes Kino. Abstriche muss man in manchen Panels beispielsweise bei Figuren im Hintergrund machen. Die sehen nämlich manchmal ziemlich unförmig, grob und detailarm aus. Die Farbgebung gefällt mir aber sehr gut und ist schön stimmig. Insgesamt passt der Look gut zum lockeren Ton der Serie.

Fazit

Nachdem die Serie im Crossover Screaming Citadel gehörig schwächelte findet sie in Volume Zwei zu alter Stärke zurück und punktet vor allem mit Humor in Form von flotten Sprüchen und bissigen Kommentaren. Außerdem scheint der Band den größeren ersten Handlungsstrang der Serie um Immortal Rur abzuschließen. Der Witz aber vor allem Chelli Aphras Entdeckung ihrer guter…. Oder zumindest bessere Seite versprechen eine unterhaltsame Fortsetzung.

Demonic #1

demonic_01-1
Quelle: Image Comics: https://imagecomics.com/uploads/releases/Demonic_01-1.png

Heute habe ich wieder einen Kommentar zu einem #1 Heft aus dem 25 Jahre Image Comics Humble Bundle für euch!

Comic: Demonic
Autor: Christopher Sebela
Zeichner: Niko Walter
Kolorist: Dan Brown
Verlag: Image Comics
Seiten: 32
Lesezeit: 15-20 Minuten
Format: Digital

Handlung

Wo ist Polizist da nur reingeraten? Als er mit seiner Kollegin am Einsatzort ankommt fällt auch prompt ein Mensch auf die Straße und verursacht eine Sauerei. Der ungeduldige Detective stürmt daraufhin die Wohnung der Tatverdächtigen und muss sich mit der besessenen Frau herumschlagen bis diese sich selbst Verbrennt um ihren Dämon loszuwerden. Doch viel mehr schockiert ihn ein Name, den die Frau nennt: Novo. If Novo wants it you will. Dies setzt Scotts Gedanken in Gang und ruft dunkler Erinnerungen und seinen eigenen Dämon Aeshma wach. Der Dämon in Gestalt einer blonden Frau zwingt Scott für ihn zu töten. Nur so könne er seine sterbenskranke Tochter retten… „Demonic #1“ weiterlesen

Lucifer Staffel 1

160622_pv_lucifer-s1-2016-warner-bros-entertainment-inc-all-rights-reserved
Lucifer Staffel 1 Promografik © Amazon

Fakten

Serie: Lucifer
Staffel: 1
Folgen: 13 á ca 41 Minuten
Sender: Fox / Amazon Prime
Jahr: 2016
Fortsetzung läuft bereits

Handlung

Lucifer Morningstar… Nachtclubbesitzer, Träger teurer Anzüge, Frauenheld. Und der leibhaftige Teufel. Nach Jahrtausenden als oberster Herrscher der Hölle brauchte der gefallene Engel mal etwas Urlaub und setzte sich nach Los Angeles ab. Seit nun mehr fünf Jahren fristet Lucifer jetzt schon sein dekadentes Dasein im Diesseits als er durch einen Mord vor seinem Nachtclub, dem Lux, in Polizeiermittlungen gerät. Hierbei lernt er die taffe Polizistin und alleinerziehende Mutter Chloe Decker kennen. Sie ist die erste Frau die nicht sofort seinem Charme erliegt und der er nicht ihre geheimsten Wünsche entlocken kann. „Lucifer Staffel 1“ weiterlesen