Wayward Volumes 3-5

Fakten

Comic: Wayward Volume 3: Out From the Shadows
Wayward Volume 4: Threads and Portents
Wayward Volume 5: Tethered Souls
Autor: Jim Zub
Zeichner: Steven Cummings
Koloristen: Tamra Bonvillain, Brittany Peer, Ludwig Olimba
Verlag: Image Comics
Sprache: Englisch
Seiten: 128-136
Lesezeit: ca 50-70 Minuten/Band
Format: 16,5 x 0,8 x 25,7 cm
Erschienen: 06.02.2018 (Vol. 5)
Preis: 14,86 € |14,89 €|15,56€ (affiliate Link, Stand: 06.08.18)
Reviews vorheriger Ausgaben: Vol. 1Vol. 2

 

Handlung

Nachdem die Teenies um Rori Lane unter dem Einfluss der Tsuchigumo erste kleine aber sehr erfolgreiche Schlage gegen die Yokai ausführen steht der Nurarihyon unter Zugzwang. Er entscheidet sich einen anderen Teenager mit ganz besonderen Kräften für seien Zwecke zu rekrutieren und mit seiner Hilfe den Verteidigungsminister und somit japanische Verteidigungskräfte unter seine Kontrolle zu bringen. Diese setzt er gegen die Gruppe um Rori Lane ein. Auf unvorhergesehene Weise werden die Jugendlichen erneut getrennt und suchen ihr Heil in der Flucht und tauchen unter… „Wayward Volumes 3-5“ weiterlesen

Wayward Vol. 1: String Theory

Wayward_Vol1-1.png
© Image Comics

Fakten

Comic: Wayward Volume 1: String Theory
Autor: Jim Zub
Zeichner: Steve Cummings
Koloristen: Tamra Bonvillain, Ross A. Campbell, Josh Perez, John Rauch, Jim Zub, Ludwig Olimba
Verlag: Image Comics
Sprache: Englisch
Seiten: 144
Lesezeit: ca 60 Minuten
Format: 16,3 x 1,3 x 25,7 cm
Erschienen: 25.03.2015
Preis: 13,36 € (affiliate Link, Stand: 03.07.18)

Handlung

Die Halbjapanerin Rori Lane reist von ihrer Heimat Irland nach Tokio um dort fortan bei ihrer Mutter zu leben und die Highschool zu besuchen. Kaum in Tokio angekommen beginnt sie rote Fäden zu sehen, die sie an wichtige Orte führen oder ihr auf mysteriöse Weise den Weg weisen. Doch das ist noch längst nicht alles! Auf einer ersten abendlichen Erkundungstour der Nachbarschaft wird Rori von drei Kappas angegriffen, japanischen Sagenwesen. Doch zu ihrem Glück eilt die quirlige und katzenhafte Ayane zu Hilfe. Mit vereinten und ungeahnten Kräften schlagen sie die Angreifer in die Flucht. Doch Ayane und Rori sind nicht die einzigen Teenagerinnen mit mysteriösen Kräften und die drei Kappas nicht die einzigen Yokai, die irgendetwas aus dem Untergrund aufgescheucht hat… „Wayward Vol. 1: String Theory“ weiterlesen

Drifter Bd. 1 – 4

drifter1_regular_rgb-655e7afa
© Cross Cult

Fakten

Comic: Drifter Bd. 1: Crash
Drifter Bd. 2: Die Wache
Drifter Bd. 3: Lichterloh
Drifter Bd. 4: Ruinen
Autor: Ivan Brandon
Zeichner: Nic Klein
Verlag: Cross Cult
Sprache: Deutsch
Seiten: 128
Lesezeit: ca 40-60 Minuten
Format: ca 21 x 28 x 2cm
Erschienen: 21.05.2018
Preis: 25 € | 25 € | 25 € | 25 € (affiliate Links)

Handlung

Abram Pollux hat einen richtig miesen Tag: Er stürzt mit seinem Raumschiff auf dem Planeten Ouro in einen See und kann seinem Schiff nur mit knapper Not entrinnen. Kaum hat er sich ans Ufer gerettet muss er sich einer indigenen Spezies erwehren. Und als wäre das noch nicht genug erscheint auch noch ein maskierter Mann, der ihn anschießt und zum Sterben zurücklässt…
Doch das Schicksal hat noch Pläne für den gebeutelten Piloten. So erwacht er in einer schäbigen Siedlung, notdürftig zusammengeflickt von der örtlichen Ärztin und Gesetzeshüterin. So ganz glücklich ist Pollux mit seiner Situation jedoch nicht, denn er hat nahezu jegliche Erinnerung an sein Leben vor dem Absturz und sein Zeitgefühl verloren… „Drifter Bd. 1 – 4“ weiterlesen

Monstress Bd. 2: Das Blut

kleiner
© Cross Cult

Fakten

Comic: Monstress Band 2: Das Blut
Autorin: Marjorie Lie
Zeichnerin: Sana Takeda
Verlag: Cross Cult
Seiten: 144
Lesezeit: ca 135 Minuten
Format: 16,4 x 2 x 24,1 cm
Erschienen: August 2017
Preis: 15 € (affiliate Link)

Handlung

Maika Halbwolf, Kippa und die Katze Ren sind im Süden des Kontinents angekommen, in der sagenumwobenen Stadt Thyria. Am letzten bekannten Wohnsitz ihrer Mutter will Maika mit der Suche nach ihrer eigenen Vergangenheit beginnen. In Moriko Halbwolfs altem Haus findet sie schließlich einen knöchernen Schlüssel.
Von ihrem Paten und ehemaligem Vertrauten ihrer Mutter, der ein kleines „Handelsimperium“ leitet, erfährt Maika, dass der Schlüssel ein Mitbringsel von der mysteriösen Knocheninsel ist, die ihre Mutter einst besuchte. Um Antworten auf ihre Fragen zu finden und ihren Verfolgern zu entkommen lässt Maika sich von der Piratencrew ihres Paten zur Insel bringen. Doch welche Gefahren lauern im dichten Nebel, der die Insel umgibt? Und was wollte Moriko Halbwolf an solch einem düsteren Ort?

„Monstress Bd. 2: Das Blut“ weiterlesen

Paper Girls Band 2

id-9783959814102
© Cross Cult (Quelle: http://www.cross-cult.de/titel/paper-girls-2.html)

Fakten

Comic: Paper Girls Band 2
Autor: Brian K. Vaughan
Zeichner: Cliff Chiang
Kolorist: Matt Wilson
Verlag: Cross Cult (Image Comics)
Seiten: 144
Lesezeit: ca. 60 Minuten
Format: 16,7 x 1,7 x 24,6 cm
Erschienen: 12.07.2017
Preis: 22€ (affiliate Link)

Handlung

Am Ende der Ereignisse des Post-halloween-Morgen 1988 in Stony Stream wurden die vier Mädchen Mac, Tiffany, Kaje und das neue Paper Girl Erin in eine andere Zeit geschleudert. Doch wo sind sie nun? Wann sind sie? Und wo zum Teufel ist Kaje?
Dass sie sich immer noch on Stony Stream befinden erkennen sie ziemlich schnell. Das wann erschließt sich als plötzlich die vierzigjährige Zukunfts-Erin Tieng vor ihnen steht. Sie Hilft den Mädchen dabei nach ihrer Freundin zu suchen. Während die Mädchen den technischen Fortschritt bewundern bricht in der Innenstadt die Hölle los, denn riesenhaften Bärentierchen Verwüsten Straßen, Brücken und Gebäude. Als dann auch noch eine dritte Erin auftaucht ist das Chaos komplett. Außerdem fehlt von Kaje noch immer jede Spur… „Paper Girls Band 2“ weiterlesen

Luziferians Medienecke – Der Podcast Vol. 1

Podcast Cover Vol 1Moin,

Es gibt mal wieder was Neues! Und zwar habe ich mich aus Neugier einmal an dem Format Podcast versucht. Wieso und warum reiße ich in der ersten Folge auch direkt als erstes an. Wer mal eine Stimme zu den Texten hören will darf gerne mal reinhören und mir Feedback dalassen.
Erstmal ist das Format ein Experiment, dass ich für 2-3 Folgen ausprobieren werde. Danach werde ich entscheiden ob ich beim reinen bloggen bleibe oder beides parallel machen werde. Weitestgehend strebe ich an in beiden Formaten die gleichen Inhalte abzuhandeln. Trotzdem werden einzelne Themen immer blog- oder podcastexklusiv bleiben. In dieser ersten Folge rede ich beispielsweise über die Serie American Gods, über die ich auf meinem Blog wohl schweigen werden. Hier direkt die erste Episode: „Luziferians Medienecke – Der Podcast Vol. 1“ weiterlesen

The Hunt

TheHunt-1
© Image Comics / Shadowline

Fakten

Comic: The Hunt
Autor & Zeichner: Colin Lorimer
Kolorist: Joana Lafuente
Verlag: Image Comics / Shadowline
Seiten: 136
Lesezeit: ca. 80-90 Minuten
Format: 16,5 x 1,3 x 25,4 cm
Erschienen: 19.04.2017
Preis: 16,99€ (affiliate Link, stand 29.06.)

Handlung

Die junge Orla muss eines Nachts mit ansehen wie ein unheimliches Schattenwesen ihrem todkranken Vater die Seele raubt bevor dessen Zeit gekommen ist. Völlig verstört und traumatisiert verschwindet das Mädchen im Wald… Als es nach einigen Wochen gefunden wird erzählt es immer wieder von den „Wood People“, die jedoch niemand zu sehen scheint.
10 Jahre später. Orla ist inzwischen eine junge Frau und nach vielen Therapien bei ihrer Großmutter aufgewachsen. Auch diese kann die „Woold People“ sehen und unterweist ihre Enkelin in einer Art Hexenkunst und darin ihren Geist vor den Schattenwesen zu verschließen. Eines Tages verschwindet Orlas kleiner Bruder und sie begibt sich auf die Jagd… „The Hunt“ weiterlesen

Paper Girls Band 1

papergirls1_rgb
© Cross Cult

Fakten

Comic: Paper Girls Band 1
Autor: Brian K. Vaughan
Zeichner: Cliff Chiang
Kolorist: Matt Wilson
Verlag: Cross Cult (Image Comics)
Seiten: 144
Lesezeit: ca. 80 Minuten
Format: 16,7 x 1,7 x 24,6 cm
Erschienen: 31.01.2017
Preis: 22€ (affiliate Link)

Handlung

Am frühen Morgen 1. November 1988 im beschaulichen Örtchen Stony Stream, Ohio, begibt gibt sich die 12-jährige Erin als Zeitungsmädchen, Papergirl, auf ihre Runde für den Cleveland Preserver. Als sie von einer Gruppe kostümierter Teenager bedrängt wird kommen genau im rechten Augenblick die drei Mädchen Mac, KJ und Tiffany vorbei, ihres Zeichens ebenfalls Papergirls. Um den Widrigkeiten der Halloween-Nacht zu trotzen tun sich die drei Mädels mit der Neuen Erin zusammen um ihre Runden zu fahren. Hierfür teilen sie sich in zwei Gruppen auf, die via Walkie-Talkie in Kontakt stehen. Als ein Duo von merkwürdigen Gestalten angegriffen wird eilen die anderen beiden zu Hilfe. Gemeinsam nehmen die vier Mädchen die Verfolgung auf. Ihre Jagd führt sie in ein leerstehendes Haus, in dessen Keller eine futuristische Maschine steht, die einen Stromausfall in der ganzen Stadt verursacht. Doch das ist erst der Anfang eines mysteriösen Abenteuers, dass die Mädchen ihr Leben lang nicht vergessen werden… „Paper Girls Band 1“ weiterlesen

Demonic #1

demonic_01-1
Quelle: Image Comics: https://imagecomics.com/uploads/releases/Demonic_01-1.png

Heute habe ich wieder einen Kommentar zu einem #1 Heft aus dem 25 Jahre Image Comics Humble Bundle für euch!

Comic: Demonic
Autor: Christopher Sebela
Zeichner: Niko Walter
Kolorist: Dan Brown
Verlag: Image Comics
Seiten: 32
Lesezeit: 15-20 Minuten
Format: Digital

Handlung

Wo ist Polizist da nur reingeraten? Als er mit seiner Kollegin am Einsatzort ankommt fällt auch prompt ein Mensch auf die Straße und verursacht eine Sauerei. Der ungeduldige Detective stürmt daraufhin die Wohnung der Tatverdächtigen und muss sich mit der besessenen Frau herumschlagen bis diese sich selbst Verbrennt um ihren Dämon loszuwerden. Doch viel mehr schockiert ihn ein Name, den die Frau nennt: Novo. If Novo wants it you will. Dies setzt Scotts Gedanken in Gang und ruft dunkler Erinnerungen und seinen eigenen Dämon Aeshma wach. Der Dämon in Gestalt einer blonden Frau zwingt Scott für ihn zu töten. Nur so könne er seine sterbenskranke Tochter retten… „Demonic #1“ weiterlesen

Cannibal #1

Wenn ihr das hier zu lesen bekommt befinde ich mich grade im Urlaub. Am 15.02. bin ich dann wieder für euch Nerdmigos verfügbar. Hoffentlich mit vorbereiteten Reviews aus dem Urlaub.

cannibal_01-1
Quelle: Image Comics

Comic: Cannibal #1
Autor: J. Young & Brian Buccellato
Zeichner: Matías Bergara
Kolorist: Brian Buccellato
Verlag: Image Comics
Seiten: 32
Lesezeit: 15-18 Minuten
Format: Digital

Handlung

Mitte der Neunziger legten Überschwemmungen in Folge eines Hurrikans im Südosten der USA alte schlafende Moskitostämme in den Sümpfen frei. Diese trugen eine besonders aggressive Mutation des Geldfibervirus in sich. Um die Epidemie einzudämmen wurde überstürzt das Medikament Y-PAK auf den Markt gebracht. Dieses hatte jedoch wie sich zeigen sollte heftige Nebenwirkungen: Die Patienten verspürten plötzlich bei völliger mentaler Gesundheit einen nicht zu kontrollierenden Appetit auf Menschliches Fleisch. Die Geschichte setzt zur Zeit der ersten auftretenden Fälle von Kannibalismus ein. „Cannibal #1“ weiterlesen