Thor: Tag der Entscheidung [Kino]

ThorTagderEntscheidungPoster
© Walt Disney Germany

Fakten

Titel: Thor: Tag der Entscheidung
Regie: Taika Waititi
Drehbuch: Eric Pearson, Craig Kyle, Christopher Yost
Genre: Action, Comedy, Abenteuer, Science-Fiction, Comicverfilmung, Superheld
Produktion: Marvel Studios, Walt Disney Pictures
Verleih: Walt Disney Germany
Laufzeit: 130 Minuten
Start: 31.10.2017

Handlung

Um Ragnarök präventiv zu Verhindern stattet Thor Surtur einen Besuch ab, um ihm seine Krone zu entreißen und so seiner Macht zu berauben. Doch als der Donnergott nach Hause zurückkehrt muss er feststellen, dass sein Vater Odin verschwunden und sein todgeglaubter Halbbruder Loki dafür zurückkehrt ist. Doch seine Mischung aus Zorn und Wiedersehensfreunde wehrt nur kurz, denn Odin liegt im Sterben und ruft seine Söhne über einen Mittelsmann zu sich. Gewissermaßen auf dem Totenbett beichtet Odin dem ungleichen Paar ein Geheimnis: Thor ist nicht sein Erstgeborener.
Die beiden haben eine Schwester, Hela, die Göttin des Todes. Wegen ihrer unersättlichen Gier nach Macht verbannte Odin sie aus Asgard. Doch mit seinem Tod wird auch ihre Verbannung aufgehoben und Hela wird versuchen Asgard und die anderen 8 Welten in einen verheerenden Krieg zu stürzen.
Der ersten Begegnung mit ihrer älteren Schwester entkommen die beiden Götter nur mit knappern Not und stranden dabei auf einer ihnen völlig unbekannten Welt, der sie erst entkommen müssen um Hela zu konfrontieren… „Thor: Tag der Entscheidung [Kino]“ weiterlesen