Downsizing [Kino]

2861087.jpg-r_1280_720-f_jpg-q_x-xxyxx.jpg
© Paramount Pictures Germany

Fakten

Titel: Downsizing
Regie: Alexander Payne
Drehbuch: Alexander Payne, Jim Taylor
Genre:  Komödie, Science-Fiction, Drama, Satire
Produktion: Paramount Pictures, Ad Hominem Enterprises, Annapurna Pictures
Vertrieb: Paramount Pictures Germany
Laufzeit: 136 Minuten
Kinostart: 18.01.2018

Handlung

Norwegische Wissenschaftler machen eine erstaunliche Entdeckung, die vielleicht die Errettung der Menschheit sein könnte: Es gelingt ihnen Menschen ohne Gesundheitliche Einschränkungen auf etwa 12 cm Größe zu Schrumpfen! Ihr Plan sieht vor einen Großteil der Menschheit dem „Downsizing“ zu unterziehen um ihren CO2-Ausstoß und ihre Müllproduktion drastisch zu senken. Sie präsentieren auch gleich einen 200-Jahres Plan, der vorsieht die Menschheit nach und nach zu schrumpfen…
Jahre später suchen Paul und seine Frau nach einem neuen Haus. Nachdem sie jahrelang immer noch im alten Haus seiner Mutter wohnten soll es endlich mal was schickes neues sein. Doch das kann sich das verheiratete Paar kaum leisten. Auf einem Klassentreffen trifft Paul die downgesizte Version eines alten Bekannten wieder, der ihm empfiehlt sich schrumpfen zu lassen und nach „Leisure Land“ zu ziehen, wo ein Luxusdomizil in Puppenhausgröße sowie ein Luxusleben ohne Sorgen für kleines Geld winken – denn bei einem winzigen Bruchteil der Originalgröße ist alles viel billiger!
Das Paar beschließt auf das verlockende Angebot einzugehen und sich Schrumpfen zu lassen. Doch für Paul gibt es nach der unumkehrbaren Prozedur ein böses Erwachen: Seine Frau hat im letzten Moment kalte Früße bekommen und beschlossen sich nicht verkleinern zu lassen. Alleinegelassen und durch die Scheidung erheblich ärmer muss Dave ernüchtert feststellen, dass in Leisure Land nicht alles so toll ist wie es sich auf dem Papier anhört… „Downsizing [Kino]“ weiterlesen

Advertisements