Downsizing [Kino]

2861087.jpg-r_1280_720-f_jpg-q_x-xxyxx.jpg
© Paramount Pictures Germany

Fakten

Titel: Downsizing
Regie: Alexander Payne
Drehbuch: Alexander Payne, Jim Taylor
Genre:  Komödie, Science-Fiction, Drama, Satire
Produktion: Paramount Pictures, Ad Hominem Enterprises, Annapurna Pictures
Vertrieb: Paramount Pictures Germany
Laufzeit: 136 Minuten
Kinostart: 18.01.2018

Handlung

Norwegische Wissenschaftler machen eine erstaunliche Entdeckung, die vielleicht die Errettung der Menschheit sein könnte: Es gelingt ihnen Menschen ohne Gesundheitliche Einschränkungen auf etwa 12 cm Größe zu Schrumpfen! Ihr Plan sieht vor einen Großteil der Menschheit dem „Downsizing“ zu unterziehen um ihren CO2-Ausstoß und ihre Müllproduktion drastisch zu senken. Sie präsentieren auch gleich einen 200-Jahres Plan, der vorsieht die Menschheit nach und nach zu schrumpfen…
Jahre später suchen Paul und seine Frau nach einem neuen Haus. Nachdem sie jahrelang immer noch im alten Haus seiner Mutter wohnten soll es endlich mal was schickes neues sein. Doch das kann sich das verheiratete Paar kaum leisten. Auf einem Klassentreffen trifft Paul die downgesizte Version eines alten Bekannten wieder, der ihm empfiehlt sich schrumpfen zu lassen und nach „Leisure Land“ zu ziehen, wo ein Luxusdomizil in Puppenhausgröße sowie ein Luxusleben ohne Sorgen für kleines Geld winken – denn bei einem winzigen Bruchteil der Originalgröße ist alles viel billiger!
Das Paar beschließt auf das verlockende Angebot einzugehen und sich Schrumpfen zu lassen. Doch für Paul gibt es nach der unumkehrbaren Prozedur ein böses Erwachen: Seine Frau hat im letzten Moment kalte Früße bekommen und beschlossen sich nicht verkleinern zu lassen. Alleinegelassen und durch die Scheidung erheblich ärmer muss Dave ernüchtert feststellen, dass in Leisure Land nicht alles so toll ist wie es sich auf dem Papier anhört… „Downsizing [Kino]“ weiterlesen

Advertisements

The Circle [Kino]

The_Circle_Hauptplakat_01.600x600
© Universum Film

Fakten

Titel: The Circle
Regie: James Ponsoldt
Drehbuch: James Ponsoldt, Dave Eggers
Genre: Satire, Drama, Thriller, Science-Fiction,
Romanverfilmung
Setting: Unmittelbare Zukunft, Dystopie
Produktion: 1978 Films,Imagenation Abu Dhabi FZ,
Likely Story, Parkes+MacDonald Image Nation,
Playtone, Route One Entertainment
Verleih: Universum Film
Laufzeit: 110 Minuten
Start: 07.09.2017

Handlung

Mae ist ziemlich unzufrieden mit ihrem Job im Kundenservice eines Mittelständischen Unternehmens. Da kommt es ihr grade recht, dass eine gute Freundin ihr einen ähnlichen Job im hippsten der hippen Unternehmen besorgt, beim Circle! The Circle ist quasi Facebook, Google, Apple, Twitter und Co in einem und somit DER heiße Scheiß – und eine riesige Datenkrake, die dem Thema Privatsphäre eher… nunja, skeptisch gegenübersteht. Anfangs ist das Unternehmen für sie zwar noch etwas befremdlich aber innerhalb kürzester Zeit lebt sie sich ein und wird zum neuen Gesicht der Firma. Erst als ein soziales Experiment hoffnungslos schiefläuft regen sich erste Zweifel in ihr… „The Circle [Kino]“ weiterlesen

Skydoll Collection: Bd 2. Lacrima Christi

skydoll_lacrima_christi_cover
Cover (Quelle: Splitter Verlag)

Fakten

Comic: Sky Doll Collection: Band 2 – Lacrima Christi
Autoren/Zeichner: Barbara Canepa &
Alessandro Barbucci & Andere
Verlag: Splitter
Seiten: 72
Lesezeit: ca. 30-35 Minuten Comics
ca 3-5 Minuten Bonusmaterial
Format: 23,3 x 1 x 32,2 cm
Erschienen: 15.09.2010
Preis: 15,80 €

Handlung

Band zwei der Sky Doll Collection widmet seine sechs Kurzgeschichten dieses Mal nicht der Protagonistin der Hauptserie Noa, sondern schildert hauptsächlich kurze Episoden rund um die beiden Päpstinnen Ludowika und Agape. Ein Großteil der Geschichten lässt sich zeitlich demnach vor der Haupthandlung verorten. Geschichte Nummer drei allerdings spielt Zeitlich nach Band zwei der Serie auf dem Planeten Aqua und nimmt unmittelbar Bezug auf die Geschehnisse des Bandes. „Skydoll Collection: Bd 2. Lacrima Christi“ weiterlesen

Sky Doll Collection: Band 1 – Spaceship

Fakten

9783868690170-interior-1
Coverartwork (Quelle: Splitter Verlag)

Comic: Sky Doll Collection: Band 1 – Spaceship
Autoren/Zeichner: Barbara Canepa &
Alessandro Barbucci & Andere
Verlag: Splitter
Seiten: 72
Lesezeit: ca. 45 Minuten Comics
Ca 10 Minuten Bonusmaterial
Format: 23,3 x 1 x 32,2 cm
Erschienen: 24.04.2009
Preis: 15,80 €

Handlung

Die Sky Doll Spaceship Collection 1 erzählt sechs kurze Episoden aus Noas vorherigen Leben. Die kurzen Geschichten zeigen sie vorwiegend in einer Vielzahl verschiedener Jobs. Von der Domina für religiöse Würdenträger über Farmarbeiterin und Chauffeuse war Noa bisher nämlich schon so einiges. „Sky Doll Collection: Band 1 – Spaceship“ weiterlesen

Sky Doll Band 4: Sudra (limitiertes Skizzenalbum)

Fakten

Comic: Sky Doll Bd. 4: Sudra (Skizzenalbum)
Autoren/Zeichner: Barbara Canepa &
Alessandro Barbucci
Verlag: Splitter
Seiten: 64
Lesezeit: ca. 55-60 Minuten
Format: 23,3 x 1 x 32,2 cm
Erschienen: 01.06.2014 / 01.07.2016
Preis: 19,80 € (limitietes Skizzenalbum) /
14,80 € (regulär in Farbe)

Handlung

Die Flucht unserer Helden Noa, Roy und Jahu aus Frida Dezibels Fernsehstudio ist nun schon eine ganze Weile her. Gemeinsam mit Fridas Tochter Cleopatra und der Aquarianerin Yhala sind sie auf dem Planeten Sudra untergetaucht. Dieser Planet ist ein Schmelztiegel verschiedenster Rassen, Kulturen und Religionen, also der perfekte Ort um sich zu verstecken und nicht aufzufallen. Schließlich sind die fünf nun nichts Weiteres als Flüchtlinge. Während Jahu und seine Flamme Cleopatra nicht allzu sehr mit ihrem Schicksal hadern, sind Roy und Noa weniger glücklich. Roy ist von Sudra gleichermaßen abgestoßen und fasziniert und ringt mit seinen Gefühlen. Noa hingegen wird von der Frage gequält ob es richtig war vor ihrem „Vater“ zu flüchten oder ob sie sich besser ihrer Vergangenheit gestellt hätte. Eines steht fest: Einfach nur so dasitzen und den Kopf in den Sand stecken hilft auf keinen Fall weiter. „Sky Doll Band 4: Sudra (limitiertes Skizzenalbum)“ weiterlesen

Sky Doll Band 3: Die weiße Stadt

Kann Spoiler zu den vorherigen Bänden enthalten!

sky_doll_03_cover
Coverartwork (Quelle: Splitter)

Fakten

Comic: Sky Doll 3 – Die weiße Stadt
Autoren/Zeichner: Barbara Canepa &
Alessandro Barbucci
Verlag: Splitter
Seiten: 48
Lesezeit: ca. 45 Minuten
Format: 23,3 x 1 x 32,2 cm
Erschienen: 01.10.2014
Preis: 14,80 €

Handlung

Während Noa, Roy und Jahu von Aqua direkt Kurs auf die Fernsehstation im Orbit Papatheas nehmen, nimmt der Konflikt zwischen den Anhängern Agapes und Ludowikas Regierungstruppen auf der Planetenoberfläche weiter unten allmählich bürgerkriegsähnliche Ausmaße an. In einer Marathon-Show sollen die beiden „Helden“, die Ludowikas Siegeszug in der Galaxis fortgesetzt haben in dem sie für ein Aussterben der aquarianschen Rasse sorgten, empfangen und geehrt werden. Doch die Sendung läuft ganz anders als gedacht: Erst stachelt die Showmasterin Frida Dezibel die beiden Freunde gegeneinander aus und konfrontiert Jahu mit seiner Vergangen und dann stürmen hochrangige Anhänger Agapes auch noch das Studio und nehmen alle als Geiseln. Mit Waffengewalt wollen sie Ludowikas Herrschaft beenden. „Sky Doll Band 3: Die weiße Stadt“ weiterlesen

Sky Doll Band 2: Aqua

sky_doll_02_cover
Coverartwork (Quelle: Splitter Verlag)

Fakten

Comic: Sky Doll 2 – Aqua
Autoren/Zeichner: Barbara Canepa &
Alessandro Barbucci
Verlag: Splitter
Seiten: 48
Lesezeit: ca. 40 Minuten
Format: 23,3 x 1,2 x 32,2 cm
Erschienen: 01.07.2014
Preis: 14,80 €

Handlung

Die Doll Noa und ihre beiden Reisegenossen Roy und Jahu sind inzwischen auf dem Planeten Aqua angelangt. Jahu und Roy sind auf einer Diplomatischen Mission für Papatheas Herrscherin Ludowika unterwegs um mit der geistlichen Führerin des Wasserplaneten einen Handel abzuschließen. Nach ersten Schwierigkeiten in die Stadt der indigenen Bevölkerung zu gelangen stellen Roy und Noa recht schnell fest, dass es mit dem ach so spirituellen und auf Harmonie bedachten philosophischen Konzept des Planeten nicht besonders weit her ist. Alles reine Marketingstrategie für die planeteneigene Beauty- und Wellnesskette. Während Roy und Noa in Begleitung der spirituellen Führerin der Aquarianer die Stadt erkunden hat Jahu etwas ganz Anderes im Sinn…
Während die drei Helden auf Aqua sind schaukelt sich die Situation zwischen Ludowikas Gefolge und den Anhängern Agapes auf Papathea immer weiter auf und eskaliert nach einem Anschlag auf die Päpstin. Auch scheinen ihre eigenen Reihen nicht geschlossen hinter Luduwika zu stehen… „Sky Doll Band 2: Aqua“ weiterlesen