Myre – Die Chroniken von Yria Buch I

Myre_01_lp_Cover_900px
© Splitter Verlag

Fakten

Comic: Myre – Die Chroniken von Yria Buch I
Autorin/Zeichnerin: Claudya „AlectorFencer“ Schmidt
Co-Autor: Marr W. Davis
Verlag: Splitter Verlag (Leseprobe)
Seiten: 96
Sprache: Deutsch
Lesezeit: ca. 30-35 Minuten
Format: 17,1 x 0,3 x 26 cm
Erschienen: 23.04.2018
Preis: 19,80 € (affiliate Link, Stand: 16.05.18)

Handlung

Die Welt von Yria ist karg und rau. Durch diese unwirtliche Einöde reist die fuchsähnliche Heldin Myre auf ihrer treuen Gefährtin, der pferdegroßen Drachendame Varug, von Stadt zu Stadt. Als Alleinreisende Frau bekommt sie es unterwegs mit allerhand Gesindel und Halunken zu tun, die in ihr leichte Beute wittern. Erst als ihr der alte Mann Boozer ein mysteriöses Päckchen hinterlässt, das sie für ihn nach Ehraan bringen soll, ergibt sich ein konkreteres Ziel für ihre weitere Reise…

„Myre – Die Chroniken von Yria Buch I“ weiterlesen

Advertisements

Androiden Band 2: Glücklich wie Odysseus

Androiden_02_lp_Cover_900px
© Splitter Verlag

Fakten

Comic: Androiden Band 2: Glücklich wie Odysseus
Autor: Olivier Peru
Zeichner: Geyser
Farben: Sébastien Lamirand
Verlag: Splitter Verlag (Leseprobe)
Sprache: Deutsch
Seiten: 52
Lesezeit: ca 55 Minuten
Format: 23 x 1,2 x 32,2 cm
Erschienen: 18.02.2018
Preis: 15,80 € (affiliate Link, stand: 21.03.17)

Handlung

Mehrere hundert Jahre in der Zukunft schickt die Menschheit ein riesiges Raumschiff zu den Sternen um neue Planeten und Sonnensysteme zu erschließen. Die dabei eingesetzte Kryostasetechnologie hat jedoch einen Haken: Sie verhindert das Altern nicht sondern verlangsamt es nur.
Als es kurz hinter der Umlaufbahn des Uranus zu einem Zwischenfall kommt und große Teile der Besatzung ihr Leben und das Schiff einen Teil seiner Funktionen und Einrichtungen verlieren wird beschlossen Kehrt zu machen und zur Erde zurückzukehren. Doch auch diese Reihe wird mit den beschädigten Generatoren und der daraus resultierenden Geschwindigkeitsminderung knappe 1000 Jahre dauern – doch wird die Erde dann noch dieselbe sein? „Androiden Band 2: Glücklich wie Odysseus“ weiterlesen

Lady Mechanika Bd. 2: An Bord der Helio-Arx

Lady_Mechanika_02_lp_Cover_900px
© Splitter Verlag

Fakten

Comic: Lady Mechanika Band 2:
An Bord der Helio-Arx

Autor: Joe Benitez, M. M. Chen
Zeichner: Joe Benitez, Martin Montiel
Kolorist: Peter Steigerwald, Mike Garcia
Verlag: Splitter
Seiten: 128
Sprache: Deutsch
Lesezeit: ca. 80 Minuten
Format: 20,3 x 1,8 x 28,2 cm
Erschienen: 22.01.18
Preis: 19,80 € (affiliate Link)

Handlung

Lady Mechanikas Nachforschungen nach dem Verbleib der mechanischen Leiche und der Suche nach ihren eigenen Ursprüngen führen sie an Bord von Blackpools neuem Luftschiff der Helio-Arx. Dort bekommt sich es nicht nur mit Wachen, sondern auch wieder mit dem mysteriösen Cain zu tun, der mehr zu wissen scheint als er preisgibt…
Nach den Geschehnissen an Bord des Luftschiffs wartet bereits der nächste Fall, das nächste Abendteuer, auf die taffe junge Frau. Als sie von einem Job in den Alpen nach England zurückkehrt tritt das Mädchen Winifred an sie heran. Das Mädchen sorgt sich um ihren Großvater, der in Afrika nach einer sagenumwobenen verschollenen Stadt sucht und schon viel zu lange nichts mehr von sich hören ließ. Mechanika sieht darin allerdings keinen ernstzunehmenden Fall – bis sie das Mädchen am nächsten Tag nach Hause bringt… „Lady Mechanika Bd. 2: An Bord der Helio-Arx“ weiterlesen

Lady Mechanika Bd. 1: Das Geheimnis der mechanischen Leiche

Lady_Mechanika_01_lp_Cover_900px
© Splitter Verlag

Fakten

Comic: Lady Mechanika Band 1:
Das Geheimnis der mechanischen Leiche

Autor/Zeichner: Joe Benitez
Kolorist: Peter Steigerwald
Verlag: Splitter
Seiten: 112
Sprache: Deutsch
Lesezeit: ca. 80 Minuten
Format: 20,3 x 1,5 x 28,2 cm
Erschienen: 01.07.17
Preis: 19,80 € (affiliate Link)

Handlung

Britisches Weltreich am späten 19. Jahrhundert: Ein Mädchen mit mechanischen Gliedmaßen taucht am Bahnhof von Tomorrow City auf und erliegt noch vor Ort ihren schweren Verletzungen. Die Neuigkeiten über die Leiche rufen den Großindustriellen Waffenproduzenten Blackpool und seine Söldner auf den Plan. Er hofft das Geheimnis der mechanischen Gliedmaßen zu lüften und Waffenfähig zu machen. Doch auch Lady Mechanika interessiert sich für die Leiche. Sie erhofft sich von der Aufklärung des Mordfalls Erkenntnisse über ihre eigene Herkunft, denn auch sie hat mechanische Gliedmaßen und keine Erinnerungen an ihr Leben vor der Mechanisierung. Doch die beiden sind nicht die einzigen, die sich für den Fall interessieren… „Lady Mechanika Bd. 1: Das Geheimnis der mechanischen Leiche“ weiterlesen

Androiden Bd. 1: Wiederauferstehung

Androiden_01_lp_cover_klein
© Splitter Verlag

Fakten

Comic: Androiden Band 1: Wiederauferstehung
Autor: Jean-Luc Istin
Zeichner: Jesús Hervás Millán
Farben: Olivier Héban
Verlag: Splitter Verlag (Leseprobe)
Sprache: Deutsch
Seiten: 64
Lesezeit: ca 70 Minuten
Format: 23 x 1,2 x 32,2 cm
Erschienen: 01.09.2017
Preis: 15,80 € (affiliate Link, stand: 05.12.17)

Handlung

Über 500 Jahre in der Zukunft: Roboter sind längst Teil unseres Alltags und mit Hilfe einer kleinen blauen Pille, der Mischung, hat die Menschheit die Sterblichkeit besiegt, leidet jedoch unter dem Problem der Unfruchtbarkeit.
Liv, ihres Zeichens Polizistin beim NYPD, nimmt die Ermittlungen in einem Mordfall auf, an dem etwas faul zu sein scheint. Die Spuren führen sie schließlich zu drei Menschen, die zur falschen Zeit am falschen Ort waren und eine gefährliche Entdeckung von ungeheuerlichen Ausmaßen gemacht haben. Währenddessen kann die Kunstrestauratorin Anna ihr Glück kaum fassen: Entgegen aller Erwartungen ist sie schwanger! Doch wie kann das sein? „Androiden Bd. 1: Wiederauferstehung“ weiterlesen

Ab Irato

ab_irato_cov_kleiner
© Splitter Verlag

Fakten

Comic: Ab Irato
Autor & Zeichner: Thierry Labrosse
Verlag: Splitter Verlag
Seiten: 168
Lesezeit: ca 110-120 Minuten
Format: 23,2 x 2 x 32,2 cm
Erschienen: 01.06.2016
Preis: 29,80 € (affiliate Link)

Handlung

Im Jahre 2111 ist der Schlüssel zum ewigen Leben zwar noch nicht gefunden, aber Medikamente, welche die eigene Lebensspanne signifikant verlängern, sind Teil des Alltags – zumindest für die oberen Prozent der Bevölkerung. Genau gegen diesen Missstand protestiert die Rebellenbewegung „Bastarde Gottes“ und besetzt einen zentralen Platz in Montreal, dem Firmenstandort des verantwortlichen Pharmakonzerns Jouvex. Doch weder die Regierung noch das Pharmaunternehmen wollen mit den Rebellen verhandeln. Als die Situation schließlich eskaliert geraten der junge arbeitssuchende Riel und seine neuen Bekanntschaft Neve zwischen die Fronten.
Der persönliche Rachefeldzug der mysteriösen und telekinetisch begabten Gana gegen den Firmengründer von Jouvex sorgt für zusätzliche Unruhe und überforderte Gesetzeshüter. „Ab Irato“ weiterlesen

Alice Matheson Bd. 5: Die Obsession des Sam Gibbs

alice_matheson_05_lp_cover
© Splitter Verlag

Fakten

Comic: Alice Matheson Bd. 5:
Die Obsession des Sam Gibbs
Autor: Stéphane Betbeder & Jean-Luc Istin
Zeichner: Lucio Leoni & Emanuela Negrin
Verlag: Splitter Verlag & Leseprobe
Seiten: 56
Lesezeit: ca. 45 Minuten
Format: 324mm x 231mm x 9mm
Erschienen: 01.06.2017
Preis: 14,80€ (affiliate Link)

Handlung

Band fünf der Reihe um Todesengel Schwester Matheson folgt den Geschicken des Sam Gibbs vor und während des Zombieoutbreaks. Sam ist seines Zeichens angestellter der Krankenhauswäscherei, Vollzeit-Nerd, Außenseiter und großer Survival-Horror-Fan. Als die Toten anfangen wieder aufzuerstehen sieht er seine große Chance gekommen seinem Loser-Dasein im Schatten ein Ende zu bereiten und sich als Held zu profilieren um die schöne Shirpa Rays, der er schon lange verfallen ist und nachstellt, zu beeindrucken und für sich zu gewinnen. Er schmiedet einen riskanten Plan, setzt alles auf eine Karte und legt sich dabei mit dem falschen an… „Alice Matheson Bd. 5: Die Obsession des Sam Gibbs“ weiterlesen

Alice Matheson Band 4: Wer ist Morgan Skinner?

alice_matheson_04_lp_cover
Copyright: Splitter (Quelle: http://www.splitter-verlag.eu/alice-matheson-bd-4-wer-ist-morgan-skinner.html)

Kann Spoiler zu den Bänden 1-3 enthalten!

Reviews zu den vorigen Bänden findet ihr hier: 1  2  3

Fakten

Comic: Alice Matheson Bd. 4:
Wer ist Morgan Skinner?
Autor: Stéphane Betbeder & Jean-Luc Istin
Zeichner: Federico Pietrobon
Verlag: Splitter Verlag & Leseprobe
Seiten: 48
Lesezeit: ca. 50-60 Minuten
Format: 324mm x 231mm x 9mm
Erschienen: 01.03.2017
Preis: 14,80€ (affiliate Link)

Handlung

Zurück im Krankenhaus möchte Schwester Alice Matheson endlich herausfinden was Morgan Skinners Geheimnis ist und was er über ihr „Hobby“ weiß. Ein Neugeborenes in der Pädiatrie rückt dabei in den Fokus ihrer Aufmerksamkeit, denn Skinner kümmert sich auffällig intensiv um das Kind und scheint ein gesteigertes Interesse an dem Säugling zu haben. Grade als sie sich mit dem Kind befassen will gerät sie unfreiwillig in eine Geiselnahme und bekommt einen Teil der Antworten auf ihre Fragen auf dem Silbertablett serviert. Bevor die Lage jedoch völlig aus dem Ruder läuft entkommt Matheson der Situation und kann sich endlich daran machen herauszufinden welche Rolle Skinners verstorbene Frau in all dem Chaos spielt… „Alice Matheson Band 4: Wer ist Morgan Skinner?“ weiterlesen

Alice Matheson Bd. 3: Rettet Amy!

Fakten

alice_matheson_03_seite_01
Cover Bd. 3 (Quelle: Splitter)

Comic: Alice Matheson Bd. 3: Rettet Amy!
Autor: Jean-Luc Istin
Zeichner: Zivorad Radivojević
Verlag: Splitter Verlag, mit Leseprobe
Seiten: 48
Lesezeit: ca. 45 Minuten
Format: 324mm x 231mm x 9mm
Erschienen: 01.12.2016
Preis: 14,80€

Bisherige Bände: 1 & 2

Handlung

Die schöne aber psychopathische Krankenschwester Alice genießt die wenigen freien Stunden, die sie sich seit dem Ausbruch der Zombieseuche nehmen kann. Bevor sie sich jedoch das eine oder andere Gläschen Wein und ein heißes Bad gönnt, geht sie in Londons Straßen auf Zombiejagd. Doch das Erledigen von Untoten gibt ihr nicht die gewünschte Befriedigung, wie es das Töten von Menschen tut.
Völlig überraschend erreicht sie dann auch noch ein Anruf einer alten Freundin, die ihr in jüngeren Jahren das Vortäuschen von Emotionen und normales Sozialverhalten beibrachte. Amy Horton. Diese wurde von einem wandelnden Toten gebissen und wendet sich Hilfesuchend an Alice. Schwester Matheson fühlt sich verpflichtet ihrer Bekannten zu helfen. Außerdem wittert sie hierbei die Chance ihre privaten Forschungen beschleunigen zu können… „Alice Matheson Bd. 3: Rettet Amy!“ weiterlesen

Skydoll Collection: Bd 2. Lacrima Christi

skydoll_lacrima_christi_cover
Cover (Quelle: Splitter Verlag)

Fakten

Comic: Sky Doll Collection: Band 2 – Lacrima Christi
Autoren/Zeichner: Barbara Canepa &
Alessandro Barbucci & Andere
Verlag: Splitter
Seiten: 72
Lesezeit: ca. 30-35 Minuten Comics
ca 3-5 Minuten Bonusmaterial
Format: 23,3 x 1 x 32,2 cm
Erschienen: 15.09.2010
Preis: 15,80 €

Handlung

Band zwei der Sky Doll Collection widmet seine sechs Kurzgeschichten dieses Mal nicht der Protagonistin der Hauptserie Noa, sondern schildert hauptsächlich kurze Episoden rund um die beiden Päpstinnen Ludowika und Agape. Ein Großteil der Geschichten lässt sich zeitlich demnach vor der Haupthandlung verorten. Geschichte Nummer drei allerdings spielt Zeitlich nach Band zwei der Serie auf dem Planeten Aqua und nimmt unmittelbar Bezug auf die Geschehnisse des Bandes. „Skydoll Collection: Bd 2. Lacrima Christi“ weiterlesen