Comiceinkaufszettel Januar 2019

follow+me+in
© Avery Hill Publishing

Moin,

der Januar ist inzwischen schon eine Woche alt und es wird höchste Eisenbahn für den Comiceinkaufszettel des Monats! Und der ist… so kurz wie noch nie. Er umfasst nämlich nur einen einzigen Titel. Da ich im Dezember zwischen Weihnachtsfeier, Weihnachten selbst, Silvester und zu viel Assassins Creed kaum Comics gelesen habe gibt mir das die Möglichkeit versäumtes aufzuarbeiten. Bevor ich jedoch kurz die Neuerscheinung im Januar anspreche muss ich noch einen Dezember Spontankauf nachreichen: Follow me in von Katriona Chapman. In einer Mischung aus illustriertem Reisetagebuch und autobiografischem Comic erzählt Chapman von einer ausgiebigen Mexiko-Reise mit ihrem Ex-Freund und wie es während dieser Reise mit der Beziehung bergab ging. Das Ganze ist eine englische wirklich hübsche Hardcover-Produktion aus dem Hause Avery Hill Publishing und erschien bereits im September 2018. Ein schwärmerischer Post in meiner Twittertimeline hatte mich zu diesem Kauf inspiriert, davor hatte ich noch nie etwas von diesem Buch oder der Autorin gehört. Twitter wird irgendwann noch mein finanzieller Ruin! ;D „Comiceinkaufszettel Januar 2019“ weiterlesen

Advertisements

Star Wars: Poe Dameron Vol. 5: The Spark and the Fire

9781302911706
© Marvel

Fakten

Comic: Star Wars: Poe Dameron Vol. 5: The Spark and the Fire
Autoren: Charles Soule
Zeichner: Angel Unzeueta
Farben: Arif Prianto
Verlag: Marvel
Sprache: Englisch
Seiten: 176
Lesezeit: ca 120 Minuten
Format: 16,8 x 0,6 x 26 cm
Erschienen: 04.12.2018
Preis: 15,54 € (affiliate Link, stand: 25.12.18)

Handlung

Nach der Schlacht von Crait: Poe Dameron, Ray und Finn sitzen auf der Flucht im Millennium Falken und tauschen Geschichten aus. Poe Dameron steht Rede und Antwort was nach der Bruchlandung auf Jakku mit ihm geschah und wie das Black Squadron in den Angriff auf Starkiller Base involviert war und was es nach der Evakuierung von D’Qar und während der Schlacht von Crait getan hat. „Star Wars: Poe Dameron Vol. 5: The Spark and the Fire“ weiterlesen

Comiceinkaufszettel Dezember 2018

Moin!

Die Zeit rast nur so dahin. Ich schaffe nichts aber es kommt laufend Nachschub! Hier findet ihr meine geplanten Neuanschaffungen für den Dezember. Vorher muss ich aber noch einen November-Spontankauf erwähnen: Aus dem Bauch heraus habe ich mir das Terry Moore PTBS-Drama Motor Girl als Komplettausgabe und somit meinen ersten Schreiber & Leser Comic gegönnt. Bei Zeiten dazu eventuell mehr. Nun aber zu den geplanten oder vorbestellten Neuanschaffungen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

„Comiceinkaufszettel Dezember 2018“ weiterlesen

Star Wars: Lando – Double or Norhing

713063._SX1280_QL80_TTD_
© Marvel

Fakten

Comic: Star Wars: Lando – Double or Nothing
Autor: Rodney Barnes
Künstler: Paolo Villanelli
Kolorist: Andres Mossa
Verlag: Marvel
Seiten: 112
Sprache: Englisch
Lesezeit: ca. 70 Minuten
Format: 17,1 x 0,6 x 26 cm
Erschienen: 06.11.18
Preis: 13,77 € (affiliate Link, Stand: 01.12.18)

Handlung

Ein heikler Auftrag führt das charmante Großmaul und den selbsternannten besten Schmuggler der Galaxis Lando Calrissian mit einer Ladung Waffen nach Kullgroon. Dort soll er die Waffen an versklavte Fabrikarbeiter liefern, damit diese sich ihre Freiheit erstreiten können. Das lässt sich das Imperium natürlich nicht gefallen… „Star Wars: Lando – Double or Norhing“ weiterlesen

Star Wars: Women of the Galaxy

9781452166315_1
© Chronicle Books

Fakten

Titel: Star Wars: Women of the Galaxy
Autorin: Amy Ratcliffe
Zeichner: Diverse
Verlag: Chronicle Books
Seiten: 232
Sprache: Englisch
Format: 21,3 x 2,2 x 26,4 cm
Erschienen: 30.10.18
Preis: 22,69 € (affiliate Link, Stand: 07.11.18)

Review

Vor ein paar Wochen las ich eine Ankündigung zu Amy Ratcliffes Women of the Galaxy und musste es direkt vorbestellen. Letzte Woche traf das Buch schließlich bei mir ein und ich habe seitdem immer mal wieder darin geblättert und ein paar Seiten gelesen. Das beschreibt das Buch eigentlich ziemlich passend, denn Women oft he Galaxy lässt sich wohl am ehesten als „Coffee Table Book“ bezeichnen, das man gerne immer wieder aber selten länger zur Hand nimmt. Es ist eine Mischung aus Bildband und eher rudimentärem und oberflächlichem Nachschlagewerk und widmet sich auf 232 Seiten gänzlich 75 großen und kleinen Heldinnen, Schurkinnen, Jedi, Sith, Töchtern und Müttern der weit, weit entfernten Galaxis die alle mal mehr mal weniger große Beiträge geleistet und das Franchise (im neuen Kanon) geformt haben.

„Star Wars: Women of the Galaxy“ weiterlesen

Comiceinkaufszettel November 2018

541473._SX1280_QL80_TTD_.jpg
© Dark Horse Comics

Moin zusammen!

Der Oktober ist quasi rum und das heißt die neuen Comics stehen in den Startlöchern. Dieses Mal kann ich leider kaum etwas sagen, denn im November stehen nur für mich neue Serien auf dem Porgramm! Das heißt zwar nicht, dass ausschließlich erste Sammelbände auf dem Programm stehen, aber an dem Umstand, dass ich die Serien noch nicht kenne ändert das trotzdem nichts. Die einzige Fortsetzung soll auch gleich den Anfang machen: Aliens: Defiance Bd. 2 (Cross Cult, 14.11.18).
Vor ein paar Monaten habe ich nämlich den ersten Sammelband der nun abgeschlossenen limited Series aus dem Alienuniversum gewonnen. Da ich bisher nur Gutes über die Serie gehört habe werde ich gleich beide Sammelbände im Doppelpack lesen.

„Comiceinkaufszettel November 2018“ weiterlesen

Star Wars: Thrawn (Comicadaption)

0.jpg
© Marvel

Fakten

Comic: Star Wars: Thrawn
Autor: Jody Houser
(basierend auf dem gleichnamigen Roman von Timothy Zahn)
Zeichner: Luke Ross
Farben: Nolan Woodard
Verlag: Marvel
Sprache: Englisch
Seiten: 136
Lesezeit: ca 160 Minuten
Format: 17,1 x 0,6 x 25,7 cm
Erschienen: 11.09.2018
Preis: 15,01 € (affiliate Link, Stand: 10.10.18)

Handlung

Mitth’raw’nuruodo – besser bekannt als Thrawn – ist einer der wenigen Nichtmenschen im galaktischen Imperium und zugleich einer der bemerkenswertesten Taktiker in der imperialen Flotte. Doch wie hat es der blauhäutige und rotäugige Chiss in nur wenigen Jahren von der Verbannung aus seiner Heimat über den Eintritt ins Militär des Imperiums bis zum Großadmiral geschafft? Dies ist die Geschichte seines Aufstiegs. „Star Wars: Thrawn (Comicadaption)“ weiterlesen

Kurz Kommentiert 17: Von Prinzessinnen, Fischköpfen & Taliban

breadwinner.jpg
© Gkids

Der Brotverdiener/The Breadwinner (Netflix)

Der in internationaler Kooperation entstandene Animationsfilm The Breadwinner ist seit ein paar Wochen auf Netflix verfügbar und erzählt die Geschichte der zwölfjährigen Afghanin Parvana. Unter der Terrorherrschaft der Taliban lebt sie in ärmlichen Verhältnissen mit ihrer Familie in Kabul. Sie begleitet ihren kriegsversehrten Vater regelmäßig zum Markt um Geld für die Familie zu verdienen. Doch eines Tages wird ihr Vater von den Taliban festgenommen und das kleine Mädchen, seine Mutter, ihre große Schwester und sein kleiner Bruder sind auf sich alleingestellt. In einer Gegend, in der eine Frau das Haus nicht alleine verlassen geschweige denn arbeiten darf ist die Not nun groß. Parvana beschließt sich die Haare abzuschneiden und sich als Junge auszugeben um das Brot für die Familie zu verdienen und auf die Suche nach ihrem Vater zu gehen… „Kurz Kommentiert 17: Von Prinzessinnen, Fischköpfen & Taliban“ weiterlesen

Comiceinkaufszettel August 2018

Moin zusammen,

inzwischen haben wir schon August und das heißt es wird Zeit für die Picklist! Aber kann man überhaupt von einer Liste sprechen, wenn quasi nichts drauf ist?
Denn das „Problem“ des Julis spitzt sich weiter zu: Diesen Monat erscheint nur eine einzige Fortsetzung von Serien die ich aktuell verfolge! Bei mir ist das immer so eine Sache: Es gibt viele Serien und Oneshots die mich interessieren. Einige fange ich dann auch an. Ich bin aber nicht der Vielleser und hasse es „so viele Baustellen gleichzeitig“ zu haben. Das heißt im Klartext, dass ich die Anzahl laufender Serien sehr reduziert halte. Neben dem Marvel Star Wars Kram sind das zurzeit nur Monstress und Paper Girls von Cross Cult, Androiden, Lady Mechanika und Alice Matheson (wenn Band 6 denn jemals noch erscheint…) aus dem Splitter Verlag, Ms. Marvel aus dem Panini Verlag und Giant Days aus dem Hause Popcom. Des Weiteren kam vor kurzem noch Wayward von Image Comics hinzu.
Ein weiterer Grund für meine eher kurzen Listen ist zudem, dass ich in der Regel nur Trades und keine Hefte kaufe. Das ist mir einfach zu Umständlich und ich hasse es immer so lange zu warten. Nach abgeschlossenen Arcs in Paperbacks ist das Warten wenigstens nicht ganz so schlimm.

„Comiceinkaufszettel August 2018“ weiterlesen

Star Wars: Doctor Aphra – Vol. 3: Remastered

9781302911522
© Marvel

Fakten

 

Comic: Star Wars: Doctor Aphra  –
Vol. 3: Remastered.
Autor: Kieron Gillen, Si Spurrier
Zeichner: Emilio Laiso
Kolorist: Rachelle Rosenberg
Verlag: Marvel
Seiten:
136
Lesezeit:
ca. 100 Minuten
Format:
17,1 x 0,6 x 26 cm
Erschienen:
10.07.2017
Preis:
15,27 € (affiliate Link, Stand: 30.07.18)

Handlung

Aus der erhofften Auszeit ist leider nichts geworden, denn Aphra findet sich inzwischen in einem wenig erfreulichen neuen „Arbeitsverhältnis“ wieder. Ihr ehemaliger Handlanger, der Folterdroide Triple Zero, führt nun ein eigenes Verbrechersyndikat und zwingt die Archäologin dazu heikle Aufträge und Diebstähle für ihn durchzuführen. Er will unbedingt an seine frühesten verlorenen Erinnerungen gelangen um seine ersten Morde erneut zu durchleben. Um an das entsprechende Back-Up, das in einem imperialen Hochsicherheitsarchiv gespeichert ist, heranzukommen legt Aphra sich nicht nur mit dem Imperium an, sondern spannt auch noch die Rebellenallianz für ihre Zwecke ein… Das Chaos ist vorprogrammiert! „Star Wars: Doctor Aphra – Vol. 3: Remastered“ weiterlesen