Ms. Marvel Band 4 (2. Serie): Im Namen der Freiheit

MS.MARVEL428VON429IM_680
© Panini Comics

Fakten

Comic: Ms. Marvel Band 4 (2. Serie): Im Namen der Freiheit
Autor: G. Willow Wilson
Zeichner:
Marco Failla, Diego Olortegui
Kolorist: Ian Herring
Verlag:
Panini Comics (Marvel)
Seiten:
140
Sprache:
Deutsch
Lesezeit:
ca. 75 Minuten
Format:
16,9 x 2 x 25,9 cm
Erschienen:
13.03.2018
Preis:
16,99 € (affiliate Link, Stand: 29.03.18)

Handlung

Obwohl sie bald Tante wird und es mit ihrer Familie eigentlich gut läuft hat Kamala Khan Sorgen: Hydra Handlanger Chuck Worthy hat New Jerseys rechtmäßige Bürgermeisterin abgesägt und die Kontrolle über die Stadt übernommen und macht mit einer über Nacht aus dem Boden gestampften Behörde und der Schurkin Lockdown und ihrem Sidekick Discord Jagd auf X-Men, Inhumans und andere Menschen mit Superkräften um die Stadt zu säubern. Als wäre das nicht schon schlimm genug haben Lockdown und Discord es ganz besonders auf Ms. Marvel abgesehen. Worthy versteht es außerdem die Menge aufzustacheln und Bedenken gegenüber den vermeintlichen Superhelden zu schüren… „Ms. Marvel Band 4 (2. Serie): Im Namen der Freiheit“ weiterlesen

Advertisements

Ms. Marvel Band 3 (2. Serie): Der Cyber-Troll

MS.MARVEL3_Softcover_162
© Panini Comics

Fakten

Comic: Ms. Marvel Bd. 3: Der Cyber-Troll
Autor: G. Willow Wilson
Zeichner:
Mirka Andolfo, Francesco Gaston, Tekeshi Miyazawa
Kolorist:
Ian Herring
Verlag:
Panini Comics (Marvel)
Seiten:
140
Sprache:
Deutsch
Lesezeit:
ca. 75 Minuten
Format:
16,9 x 2 x 25,9 cm
Erschienen:
28.11.2017
Preis:
16,99 € (affiliate Link, Stand: 20.07.17)

Handlung

Nach dem Zerwürfnis mit ihrem Vorbild Carol Denvers und dem zweiten Civil War ist es etwas ruhiger in Khamala Khans Leben geworden. Das bedeutet jedoch, dass sich die Teenagerin mit alltäglicheren Problemen herumschlagen muss. Eines davon ist ein merkwürdiger Internet Troll, der irgendwann ihre geheime Identität als Ms. Marvel sowie ihre Adresse herausfindet und ihre gute Freundin Zoe erpresst. Das reicht, ab sofort ist die Sache Persönlich und Kamala greift durch! „Ms. Marvel Band 3 (2. Serie): Der Cyber-Troll“ weiterlesen

Ms. Marvel Band 3 (1. Serie ): Der Ernst des Lebens

MS.MARVEL3_Softcover_712
Copyright: Panini/Marvel (Quelle: https://www.paninishop.de/artikel/ms.-marvel-3)

Comic: Ms. Marvel Band 3 (Serie 1) –
Der Ernst des Lebens
Autor: G. Willow Wilson
Zeichner: Adrian Alphona,
Takeshi Miyazawa, Elmo Bondoc
Verlag: Panini (Marvel)
Seiten: 180
Lesezeit: ca. 110 Minuten
Format: 16,9 x 2 x 25,9 cm
Erschienen: 25.04.2016
Preis: 16,99€ (affiliate Link)

Handlung

Kamala Khan findet endlich die Zeit in der Inhuman Stadt New Attilan zu trainieren und ihre Fähigkeiten zu verbessern. Doch die Ruhe währt nicht lange: Alte Freunde ihrer Eltern kommen zu Besuch und bringen ihren Sohn Kamran mit. Er ist Pakistiani, sieht gut aus, trägt schicke Kleidung, fährt ein cooles Auto und mag alte Filme aus der Heimat seiner Eltern. Und er ist ein Inhuman – genau wie Kamala! Die Teenagerin ist sofort total verknallt. Und dann läuft es auch noch ganz gut mit dem Jungen. Vielleicht etwas zu gut. Führt er etwas im Schilde? Hat er etwas mit der Unruhe stiftenden Inhuman Kaboom zu tun?
Zu allem Überfluss kündigt sich gleichzeitig am gegenüberliegenden Ufer des Hudson Rivers in Manhattan auch noch der Weltuntergang an und die ganze Stadt scheint durchzudrehen. Kamala macht es sich zur Aufgabe alle die ihr wichtig sind zu beschützen und in ihrer von Lokis Golems bewachten Schule unterzubringen. Und alle die sie findet rekrutiert sie um zu helfen. Sie wird zu der Heldin die ihre Stadt braucht, doch muss auch lernen schwere Entscheidungen zu treffen, deren Auswirkungen sich nicht nur auf ihr eigenes Leben beschränken. Doch ihr Idol Carol Danvers alias Captain Marvel steht ihr bei.

„Ms. Marvel Band 3 (1. Serie ): Der Ernst des Lebens“ weiterlesen

Ms. Marvel Band 2 (1. Serie ): Generation Fragezeichen

MS.MARVEL2_Softcover_978
Copyright: Panini/Marvel (Quelle: https://www.paninishop.de/artikel/ms.-marvel-2)

Fakten

Comic: Ms. Marvel Band 2 (Serie 1) –
Generation Fragezeichen
Autor: G. Willow Wilson
Zeichner: Adrian Alphona
Verlag: Panini (Marvel)
Seiten: 140
Lesezeit: ca. 90 Minuten
Format: 16,9 x 1,5 x 25,9 cm
Erschienen: 18.08.2015
Preis: 16,99€ (affiliate Link)

Handlung

Kamalas Eltern sind sauer und enttäuscht darüber, dass ihre Tochter sich nicht an die Regeln hält und schicken sie für ein ernstes Gespräch direkt zu Scheich Abdullah in die Moschee. Die Teenagerin befürchtet eine regelrechte Standpauke, doch wird durch ein wirklich gutes Gespräch überrascht. Der Scheich zwingt sie nicht Rede und Antwort zu stehen, sondern rät der jungen Frau sich einen Lehrmeister zu suchen, der ihr auf ihrem Weg helfen kann.  Wie es der Zufall will lernt Kamala bei Nachforschungen über den Inventor in New Jerseys Kanalisation den Avenger Wolverine kennen. Könnte er so ein Lehrmeister sein? Wer weiß.
Er lässt sich überzeugen Kamala die Ermittlungen gegen den Inventor alleine und auf ihre Art durchzuziehen zu lassen. Wolverine hat jedoch erkannt was die neue Ms. Marvel ist: Eine Inhuman! Er bittet Medusa, die Königin der Inhumans, ein Auge auf Kamala zu werfen, da er in ihr großen Potential sieht. Kurzerhand schickt Medusa ihren riesigen Hund Lockjaw um Kamala bei ihren Nachforschungen zu beschützen. Gemeinsam nehmen der Hund und das Mädchen den Kampf gegen den Sittichköpfigen Thomas Edison, den Inventor, auf! „Ms. Marvel Band 2 (1. Serie ): Generation Fragezeichen“ weiterlesen

Ms. Marvel Band 1 (2. Serie): Superberühmt

ms-marvel1_softcover_332
Panini/Marvel (Quelle: https://www.paninishop.de/artikel/ms.-marvel-1-2016-07-25

Fakten

Comic: Ms. Marvel Band 1 (Serie 2) – Superberühmt
Autor: G. Willow Wilson
Zeichner: Takeshi Miyazawa,
Adrian Alphona, Nico Leon
Verlag: Panini (Marvel)
Seiten: 144
Lesezeit: ca. 90 Minuten
Format: 16,9 x 1,5 x 25,9 cm
Erschienen: 19.09.2016
Preis: 16,99€ (affiliate Link)

Handlung

Die junge pakistanisch stämmige und muslimische Kamala Khan ist inzwischen Mitglied der Avengers. Seit sie durch einen Zwischenfall vor ein paar Monaten Superkräfte erlangt hat muss sich die Teenagerin nicht mehr nur mit ihrer Familie, ihrer kulturellen Identität, der Schule und ihren Freunden herumschlagen, sondern muss auch die Verantwortung für ihre Kraft tragen. Das heißt sie muss Jersey City und die Menschen, die ihr wichtig sind, beschützen. Bei der Popularität, die sie als Ms. Marvel inzwischen genießt, wird es zudem immer schwerer ihre wahre Identität geheim zu halten. Das eine dubiose Immobiliengesellschaft, die ihre schöne Stadt „modernisieren“ will, nun auch noch ungefragt Ms. Marvel als Werbefigur missbraucht macht die ganze Sache nicht leichter. Denn Hope Yards Developments Städteplanung stößt bei den Bürgern auf wenig Gegenliebe. Ihr Zorn und Protest richtet sich zusehends nicht mehr nur gegen das Unternehmen, sondern gegen die unfreiwillig eingespannte Ms. Marvel. Als wäre das noch nicht genug hat Kamalas Kindheitsfreund Bruno, für den sie schon lange mehr übrig hat, als sie sich selbst eingestehen will, nun auch noch plötzlich eine Freundin! „Ms. Marvel Band 1 (2. Serie): Superberühmt“ weiterlesen