Comiceinkaufszettel April 2019

message1_rgb-f6e91dfd-3a5a3ea5
© Cross Cult, Erschienen: 14.03.2019 

Moin!

Der 8. Geht grade noch als Anfang April durch. Das heißt es ist noch nicht zu spät die recht überschaubaren Neuanschaffungen und Vorbestellungen für den April kurz anzureißen. Beginnen möchte ich mit dem Neustart von Message. Cross Cult legte den von Cristin Wendt und Ronja Büscher vormals im Eigenverlag produzierten ersten Band Loading neu auf. In dem auf fünf Bände angelegten Comic im großzügigen Albumformat geht es im weitesten Sinne um den Konflikt zwischen Menschen und Maschine in einer Postapokalyptischen Welt. Wie genau das aussieht erfahrt ihr in meinem bereits geschriebenen Review.
Weiter geht es mit dem bereits fünften Band von Lady Mechanika. In diesem wird die schlagkräftige Dame mit den mechanischen Gliedmaßen und den üppigen Kleidern mit einer Mordserie in ihrer Heimatstadt Mechanika City konfrontiert. Und weil der Mörder der Detektivin, Beschützerin und Heldin sehr ähnlich zu sein scheint gerät sie prompt selbst unter Verdacht! Nach dem richtig starken Vorgängerband, der mit dem La Dama de la Muerte Arc ein richtiges Brett abgeliefert hat, bin ich natürlich auf die Fortsetzung gespannt. Den Mexikoausflug wird Benitez wohl kaum toppen können aber vielleicht kommt Mechanika endlich dem Geheimnis ihrer Herkunft und Ihrer… Transformation auf die Spur? „Comiceinkaufszettel April 2019“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Comiceinkaufszettel Februar 2019

LCE.jpg
© Aftershock Comics (Release: 29.01.19)

Moin zusammen!

Der erste Monat des nicht mehr ganz so jungen Jahres ist so gut wie überstanden. Da ich die letzten 10 Tage eine kleine Blogpause eingelegt habe – Season 2 von Battle for Azeroth und ein paar Anime kamen irgendwie dazwischen ;D – soll es hier nun wieder weitergehen. Starten möchte ich mit der wieder sehr sehr kurzen Vorschau auf meine eingeplanten Comicnovitäten des Februars. Da ich erstmal einige Serien beenden möchte bevor ich neue beginne dünnt sich das Feld der laufenden Serien langsam aus. Den zweiten Monat in Folge gibt es daher keine Neuanschaffung eines deutschen Verlags, sorry Guys! Ein Paar ungelesene Comics liegen hier aber auch sowieso noch herum. Neu hinzukommen wird unter anderem der erste Sammelband der Aftershock Comics Serie The Lost City Explorers. Nachdem mir Backways gut gefallen hat wollte ich schauen was der Verlag für mich sonst noch an aktuellen Veröffentlichungen zu bieten hat. Nach der Sichtung einiger Bilder, positiven Kritiken und auf Grund der Synopsis habe ich mich für diesen Band entschieden. Amazon sagt zur Handlung: „Comiceinkaufszettel Februar 2019“ weiterlesen

Comiceinkaufszettel Januar 2019

follow+me+in
© Avery Hill Publishing

Moin,

der Januar ist inzwischen schon eine Woche alt und es wird höchste Eisenbahn für den Comiceinkaufszettel des Monats! Und der ist… so kurz wie noch nie. Er umfasst nämlich nur einen einzigen Titel. Da ich im Dezember zwischen Weihnachtsfeier, Weihnachten selbst, Silvester und zu viel Assassins Creed kaum Comics gelesen habe gibt mir das die Möglichkeit versäumtes aufzuarbeiten. Bevor ich jedoch kurz die Neuerscheinung im Januar anspreche muss ich noch einen Dezember Spontankauf nachreichen: Follow me in von Katriona Chapman. In einer Mischung aus illustriertem Reisetagebuch und autobiografischem Comic erzählt Chapman von einer ausgiebigen Mexiko-Reise mit ihrem Ex-Freund und wie es während dieser Reise mit der Beziehung bergab ging. Das Ganze ist eine englische wirklich hübsche Hardcover-Produktion aus dem Hause Avery Hill Publishing und erschien bereits im September 2018. Ein schwärmerischer Post in meiner Twittertimeline hatte mich zu diesem Kauf inspiriert, davor hatte ich noch nie etwas von diesem Buch oder der Autorin gehört. Twitter wird irgendwann noch mein finanzieller Ruin! ;D „Comiceinkaufszettel Januar 2019“ weiterlesen

Comiceinkaufszettel Dezember 2018

Moin!

Die Zeit rast nur so dahin. Ich schaffe nichts aber es kommt laufend Nachschub! Hier findet ihr meine geplanten Neuanschaffungen für den Dezember. Vorher muss ich aber noch einen November-Spontankauf erwähnen: Aus dem Bauch heraus habe ich mir das Terry Moore PTBS-Drama Motor Girl als Komplettausgabe und somit meinen ersten Schreiber & Leser Comic gegönnt. Bei Zeiten dazu eventuell mehr. Nun aber zu den geplanten oder vorbestellten Neuanschaffungen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

„Comiceinkaufszettel Dezember 2018“ weiterlesen

Comiceinkaufszettel November 2018

541473._SX1280_QL80_TTD_.jpg
© Dark Horse Comics

Moin zusammen!

Der Oktober ist quasi rum und das heißt die neuen Comics stehen in den Startlöchern. Dieses Mal kann ich leider kaum etwas sagen, denn im November stehen nur für mich neue Serien auf dem Porgramm! Das heißt zwar nicht, dass ausschließlich erste Sammelbände auf dem Programm stehen, aber an dem Umstand, dass ich die Serien noch nicht kenne ändert das trotzdem nichts. Die einzige Fortsetzung soll auch gleich den Anfang machen: Aliens: Defiance Bd. 2 (Cross Cult, 14.11.18).
Vor ein paar Monaten habe ich nämlich den ersten Sammelband der nun abgeschlossenen limited Series aus dem Alienuniversum gewonnen. Da ich bisher nur Gutes über die Serie gehört habe werde ich gleich beide Sammelbände im Doppelpack lesen.

„Comiceinkaufszettel November 2018“ weiterlesen

Comiceinkaufszettel Oktober 2018

Moin!
Der September neigt sich dem Ende zu und das bedeutet es stehen die Neuerscheinungen des Oktoberprogramms in den Startlöchern. Da Ende September noch der 3. Band der Locke & Key Master Edition ansteht und ich unverhofft I Kill Giants gewonnen habe und ich die Star Wars Comics noch gar nicht anrühren konnte passt mir ganz gut, dass dieses mal wieder nur drei Novitäten auf meinem Einkaufszettel stehen.

„Comiceinkaufszettel Oktober 2018“ weiterlesen

Comiceinkaufszettel September 2018

Moin zusammen!

Der August ist quasi schon wieder vorbei und langsam aber sicher kündigt sich der schmuddelige Herbst an, das harte pushen zum Start der neuen Worldof Warcraft Erweiterung kann ein oder auch zwei Gänge zurückgeschaltet werden und es ist wieder mehr Zeit für Comics. Passend dazu stehen diesen Monat für meine Verhältnisse relativ viele Neuanschaffungen auf dem Plan.

Splitter Verlag

Androiden Bd 4: Kielkos Tränen (20.08.) & Black Magick Buch 2: Das Erwachen II (20.08.) „Comiceinkaufszettel September 2018“ weiterlesen

Comiceinkaufszettel August 2018

Moin zusammen,

inzwischen haben wir schon August und das heißt es wird Zeit für die Picklist! Aber kann man überhaupt von einer Liste sprechen, wenn quasi nichts drauf ist?
Denn das „Problem“ des Julis spitzt sich weiter zu: Diesen Monat erscheint nur eine einzige Fortsetzung von Serien die ich aktuell verfolge! Bei mir ist das immer so eine Sache: Es gibt viele Serien und Oneshots die mich interessieren. Einige fange ich dann auch an. Ich bin aber nicht der Vielleser und hasse es „so viele Baustellen gleichzeitig“ zu haben. Das heißt im Klartext, dass ich die Anzahl laufender Serien sehr reduziert halte. Neben dem Marvel Star Wars Kram sind das zurzeit nur Monstress und Paper Girls von Cross Cult, Androiden, Lady Mechanika und Alice Matheson (wenn Band 6 denn jemals noch erscheint…) aus dem Splitter Verlag, Ms. Marvel aus dem Panini Verlag und Giant Days aus dem Hause Popcom. Des Weiteren kam vor kurzem noch Wayward von Image Comics hinzu.
Ein weiterer Grund für meine eher kurzen Listen ist zudem, dass ich in der Regel nur Trades und keine Hefte kaufe. Das ist mir einfach zu Umständlich und ich hasse es immer so lange zu warten. Nach abgeschlossenen Arcs in Paperbacks ist das Warten wenigstens nicht ganz so schlimm.

„Comiceinkaufszettel August 2018“ weiterlesen

Comiceinkaufszettel Juli 2018

Lady_Mechanika_03_lp_Cover_900px
© Splitter Verlag

Moin,

nach dem äußerst mauen Juni mit nur einer Veröffentlichung (+den Spontankauf „Black Metal“ aus dem Hause Popcom und die Drifter-Serie von Cross Cult) hat der Juli nun zumindest drei Novitäten zu bieten. Das gibt mir die Gelegenheit aufgeschobenes und angesammeltes nachzuholen. Grade bin ich etwa dabei die Reihe Drifter zu lesen. Nach den ersten beiden Bände habe ich mich dafür entschieden alle vier Bände in einem Beitrag zu rezensieren – darum war es die Tage hier so still und es wird auch noch ein bisschen dauern. Vielleicht hat das aber auch was mit der Fußball WM und meinem gestrigen Geburtstag zu tun ;D Darum gibt es heute schon den Einkaufszettel für den Juli zu lesen. „Comiceinkaufszettel Juli 2018“ weiterlesen

Comiceinkaufszettel Juni 2018

 

Moin,

nach dem für meine Verhältnisse recht vollen Mai ist diesen Juni tatsächlich mal Flaute und ich habe tatsächlich nur einen einzigen Band wirklich auf dem Zettel! Das liegt unter anderem daran, dass die aktuellen Marvel Star Wars Sammelbände eher im April/Mai und im Juli/August konzentriert erscheinen und im Juni kein neuer Sammelband winkt. Außerdem will ich nicht zu viele laufende Serien gleichzeitig verfolgen – schon aus Zeit und Kostengründen. Darum bin ich mit Neustarts eher sparsam.

Androiden_03_lp_Cover_900px.jpg
© Splitter Verlag

Eines Vorweg: Das Einordnen der verschiedenen Verlage in die Monate ist immer etwas tricky denn Splitter bspw. Veröffentlich sein Juni Programm etwa Ende Mai während das Verlagsprogramm von Cross Cult, das für Mai geführt wird, ebenfalls erst Ende Mai erscheint und deshalb eher in den Juni fällt. So führte ich letzten Monat bereits unter anderen Band 4 der Paper Girls werde ihn aber erst heute abholen da er erst letzte Woche erschien. Darum ist der Einkaufszettel für die Monate immer eher relativ zu betrachten. Diese Einkaufszettel schließen außerdem Spontankäufe wie die ersten 5 Volumes von Wayward letzten Monat nicht aus.

Androiden Bd. 3: Invasion (Splitter, 22.05.2018)

Die ersten beiden Bände mit ihren Twists und Ideen rund um die asimovschen Robotergesetze haben mir bislang viel Spaß bereitet, sahen toll aus und waren sehr gute Unterhaltung und lieferten den einen oder anderen Denkanstoß. Ähnliches erhoffe ich mir vom dritten Band, den ich sicherlich auch zeitnah rezensieren werden.

drifter4_regular_rgb-bf3f2369
© Cross Cult

Special:

Drifter Bd. 4 [+1+2](Cross Cult, 23.05.2018)

Von Drifter habe ich bisher absolut keine Ahnung. Die Serie von Nic Klein hat einen ganz guten Ruf und ist mit dem nun erschienenen 4. Band abgeschlossen. Da ich den 3. Band vor einem Jahr gewonnen und einen 100€ Gutschein für den Comicbuchladen meines Vertrauens habe spiele ich mit dem Gedanken einfach den Run mit Band 1, 2 und 4 zu vervollständigen. Die Optik und das schöne Hardcoverformat gefallen mit sehr. Wahrscheinlich schlage ich zu – heute noch 😉