Downsizing [Kino]

2861087.jpg-r_1280_720-f_jpg-q_x-xxyxx.jpg
© Paramount Pictures Germany

Fakten

Titel: Downsizing
Regie: Alexander Payne
Drehbuch: Alexander Payne, Jim Taylor
Genre:  Komödie, Science-Fiction, Drama, Satire
Produktion: Paramount Pictures, Ad Hominem Enterprises, Annapurna Pictures
Vertrieb: Paramount Pictures Germany
Laufzeit: 136 Minuten
Kinostart: 18.01.2018

Handlung

Norwegische Wissenschaftler machen eine erstaunliche Entdeckung, die vielleicht die Errettung der Menschheit sein könnte: Es gelingt ihnen Menschen ohne Gesundheitliche Einschränkungen auf etwa 12 cm Größe zu Schrumpfen! Ihr Plan sieht vor einen Großteil der Menschheit dem „Downsizing“ zu unterziehen um ihren CO2-Ausstoß und ihre Müllproduktion drastisch zu senken. Sie präsentieren auch gleich einen 200-Jahres Plan, der vorsieht die Menschheit nach und nach zu schrumpfen…
Jahre später suchen Paul und seine Frau nach einem neuen Haus. Nachdem sie jahrelang immer noch im alten Haus seiner Mutter wohnten soll es endlich mal was schickes neues sein. Doch das kann sich das verheiratete Paar kaum leisten. Auf einem Klassentreffen trifft Paul die downgesizte Version eines alten Bekannten wieder, der ihm empfiehlt sich schrumpfen zu lassen und nach „Leisure Land“ zu ziehen, wo ein Luxusdomizil in Puppenhausgröße sowie ein Luxusleben ohne Sorgen für kleines Geld winken – denn bei einem winzigen Bruchteil der Originalgröße ist alles viel billiger!
Das Paar beschließt auf das verlockende Angebot einzugehen und sich Schrumpfen zu lassen. Doch für Paul gibt es nach der unumkehrbaren Prozedur ein böses Erwachen: Seine Frau hat im letzten Moment kalte Früße bekommen und beschlossen sich nicht verkleinern zu lassen. Alleinegelassen und durch die Scheidung erheblich ärmer muss Dave ernüchtert feststellen, dass in Leisure Land nicht alles so toll ist wie es sich auf dem Papier anhört… „Downsizing [Kino]“ weiterlesen

Advertisements

Star Wars: Battlefront II – Inferno Kommando

star-wars-battlefront-ii-inferno-squad-softcover-1508153169
© Panini Books

Fakten

Roman: Star Wars: Battlefront II –
Inferno Kommando

Autor: Christie Golden
Verlag: Panini Books
Seiten: 352
Format: 13,6 x 3,5 x 21,6 cm
Erschienen: 17.10.2017
Preis: 14,99 € (affiliate Link)

Handlung

TIE-Fighter-Pilotin Iden Versio ist eine der wenigen Überlebenden des Todessterns-Debakels. Wenige Wochen nach der Schlacht von Yavin ruft ihr Vater Admiral Garrick Versio sie und drei weitere Kandidaten – Del Meeko, Gideon Hask und Seyn Marana – in sein Büro. Unter höchster Geheimhaltungsstufe gründet er das Inferno KOmmado, eine Sondereingreiftruppe für verdeckte Operationen. Nach ein paar Ermittlungseinsätzen in den eigenen Reihen und der Bestimmung eines Anführers wartet die erste wirklich große und gefährliche Operation auf das Quartett.
Sie sollen „die Träumer“ infiltrieren, eine Splittergruppe von Saw Gerraras auf Jedha vernichteten Partisanen, ein Informationsleck aufdecken und die Gruppe von innen heraus zerstören. Um nicht aufzufliegen können sie während der Mission keinen Kontakt zum Imperium aufnehmen, müssen große Opfer bringen und an ihre persönlichen Grenzen gehen… „Star Wars: Battlefront II – Inferno Kommando“ weiterlesen

Star Wars Episode VIII: Die letzten Jedi [Kino]

star-wars-die-letzten-jedi-2017-filmplakat-rcm590x842u
© Walt Disney Germany

Fakten

Titel: Star Wars Episode VIII: Die letzten Jedi
Regie: Rian Johnson
Drehbuch: Rian Johnson
Genre: Action, Comedy, Abenteuer,
Science-Fiction, Space Opera, Drama
Produktion: Lucalfilm Ltd., Walt Disney Germany,
Ram Bergman Prodctions
Verleih: Walt Disney Pictures/Germany
Laufzeit: 152 Minuten
Start: 14.12.2017

Handlung

Die Starkiller Base ist zerstört und Rey hat den verschollenen Jedi Luke Skywalker aufgespürt. Begeistert ist dieser jedoch nicht, wollte er doch einfach nur in Frieden seinen Lebensabend verbringen. Rey bleibt jedoch hartnäckig…
Der Widerstand um Lukes Schwester Generalin Leia Organa hat seine Hilfe dringend nötig, denn die erste Ordnung hat den Rebellenstützpunkt aufgespürt und stört die Evakuierung der Basis. Durch einen Sprung in den Hyperraum kann sich die kleine Flotte grade noch retten… doch völlig überraschend verfügt die Erste Ordnung über eine Hyperraum-Ortungstechnologie und ist den Flüchtigen dicht auf den Fersen. Mit knapper Not können sich die Widerständler außer Reichweite der schweren Geschütze von Snokes Flaggschiff halten doch der Treibstoff wird immer knapper… Fliegerass Poe Dameron, Finn und die Mechanikerin Rose schmieden einen riskanten Plan um den Widerstand zu retten… „Star Wars Episode VIII: Die letzten Jedi [Kino]“ weiterlesen

Star Wars: Poe Dameron Vol. 3: Legend lost

PoeDameron-Volume3
© Marvel

Fakten

Comic: Star Wars: Poe Dameron Vol. 3: Legend lost
Autoren: Charles Soule
Zeichner: Angel Unzeueta
Farben: Frank D’Armata, Arif Prianto
Verlag: Marvel
Sprache: Englisch
Seiten: 136
Lesezeit: ca 110-120 Minuten
Format: 17,1 x 0,6 x 26 cm
Erschienen: 14.11.2017
Preis: 17,99 € (affiliate Link, stand: 26.11.17)

Handlung

Die Ressourcen der Rebellion von General Organa werden immer knapper und ihre Quellen im Untergrund versiegen nach und nach. Die Lage ist ernst. So ernst, dass Organa um die Versorgung mit neuem Treibstoff gewährleisten zu können sogar das Black Squadron aussendet um einen Frachter mit Treibstoff in Empfang zu nehmen. Doch die First Order war schneller und hat sich samt Treibstoff aus dem Staub gemacht. Jedoch nicht ohne eine böse Überraschung zu hinterlassen…
Die nächste Mission trennt die Elitepiloten-Staffel um Poe Dameron. Während er und Wexley sich auf die Suche nach Oddy Muva begeben, um den vermeintlichen Verräter an der Rebellion seiner gerechten Strafe zuzuführen, begleiten die beiden übriggebliebenen Damen der Fliegerstaffel Jess und Karé Poe Damerons Journalistenfreundin Suralinda Javos zu einem Planeten mit ungewöhnlicher Aktivität der First Order. Dort wollen sie Material aufzeichnen, dass sie im Rahmen der Propaganda gegen die First Order verwenden können um ihre eigene Position zu stärken. Als die Nachfolger des Imperiums ein Exempel an den Einheimischen statuieren wollen sehen sich die beiden Soldatinnen gezwungen einzugreifen und gefährden so die eigentliche Mission… „Star Wars: Poe Dameron Vol. 3: Legend lost“ weiterlesen

Star Wars: Screaming Citadel

Star_Wars_The_Screaming_Citadel_1_Cover
© Marvel

Fakten

Comic: Star Wars: Screaming Citadel
Autoren: Kieron Gillen, Jason Aaron
Zeichner: Marco Checchetto, Salvador Larroca,
Andrea Broccardo
Farben: Andres Mossa, Edgar Delgado,
Antonio Fabela
Verlag: Marvel
Sprache: Englisch
Seiten: 136
Lesezeit: ca 80 Minuten
Format: 17,1 x 0,6 x 26 cm
Erschienen: 24.10.2017
Preis: 16,22 € (affiliate Link, stand: 26.11.17)

Handlung

Bei ihrem letzten Ausflug gelang Dr. Aphra in den Besitz eines uralten Jediartefakts von dem sie sich archäologisch wertvolles Wissen erhofft. Doch um an das nötige Wissen zu gelangen um es aktivieren zu können braucht sie eine Audienz bei der Königin von Ktath’atn. Wie es der Zufall will steht der einzige Tag an dem die Königin Besucher empfängt unmittelbar vor der Tür. Der Haken: Sie gewährt nur denjenigen ein persönliches Treffen, die eine fremdartige Lebensform bei sich haben, welche die Königin noch nicht kennt oder welche sie für interessant genug erachtet.
Die Schurken-Archäologin weiß auch schon gleich welches Präsent sie der Herrscherin mitbringen möchte: Einen Jedi! Also wendet sie sich an den jungen Luke Skywalker und verspricht ihm im Gegenzug für seine Begleitung Zugriff auf das Wissen, dass in dem Artefakt schlummert… „Star Wars: Screaming Citadel“ weiterlesen

Star Wars: Leia – Prinzessin von Alderaan

star-wars-leia---prinzessin-von-alderaan-hardcover-1508153126
© Panini Books

Fakten

Roman: Star Wars: Leia –
Prinzessin von Alderaan

Autor: Claudia Gray
Verlag: Panini Books
Seiten: 384
Format: 13,6 x 3,8 x 21,6 cm
Erschienen: 24.10.2017
Preis: 14,99 € (affiliate Link)

Handlung

Kurz nach ihrem 16. Geburtstag ist es endlich soweit: Leia Organa, Prinzessin von Alderaan, tritt in einer feierlichen Zeremonie vor ihre Adoptiveltern um ihren Thronanspruch geltend zu machen. Traditionell erlegt die amtierende Königin ihrem Erben drei Prüfungen auf beziehungsweise akzeptiert die Herausforderungen, die der zu Prüfende sich selbst auferlegt:  Die Prüfung des Körpers, die des Herzens und die des Geistes.
Als Prüfung des Körpers möchte die Prinzessin den Appenza Peak besteigen, einen markanten Berg ihrer Heimatwelt. Als Prüfung an den Geist tritt sie die Vertretung Alderaans in der Nachwuchslegislatur des galaktischen Senats an. Und als Prüfung des Herzens wird die Thronerbin humanitäre Hilfsmissionen auf notleidenden Welten planen und durchführen. Dabei lernt sie jede Menge über sich selbst und ihre Gefühle, über ihre Eltern und vor allem über das Imperium… „Star Wars: Leia – Prinzessin von Alderaan“ weiterlesen

Androiden Bd. 1: Wiederauferstehung

Androiden_01_lp_cover_klein
© Splitter Verlag

Fakten

Comic: Androiden Band 1: Wiederauferstehung
Autor: Jean-Luc Istin
Zeichner: Jesús Hervás Millán
Farben: Olivier Héban
Verlag: Splitter Verlag (Leseprobe)
Sprache: Deutsch
Seiten: 64
Lesezeit: ca 70 Minuten
Format: 23 x 1,2 x 32,2 cm
Erschienen: 01.09.2017
Preis: 15,80 € (affiliate Link, stand: 05.12.17)

Handlung

Über 500 Jahre in der Zukunft: Roboter sind längst Teil unseres Alltags und mit Hilfe einer kleinen blauen Pille, der Mischung, hat die Menschheit die Sterblichkeit besiegt, leidet jedoch unter dem Problem der Unfruchtbarkeit.
Liv, ihres Zeichens Polizistin beim NYPD, nimmt die Ermittlungen in einem Mordfall auf, an dem etwas faul zu sein scheint. Die Spuren führen sie schließlich zu drei Menschen, die zur falschen Zeit am falschen Ort waren und eine gefährliche Entdeckung von ungeheuerlichen Ausmaßen gemacht haben. Währenddessen kann die Kunstrestauratorin Anna ihr Glück kaum fassen: Entgegen aller Erwartungen ist sie schwanger! Doch wie kann das sein? „Androiden Bd. 1: Wiederauferstehung“ weiterlesen

Star Wars: Nachspiel Bd. 3 – Das Ende des Imperiums

Star Wars - Nachspiel von Chuck Wendig
Cover © Blanvalet

Fakten

Roman: Star Wars: Nachspiel Bd. 3 –
Das Ende des Imperiums

Autor: Chuck Wendig
Verlag: Blanvalet
Seiten: 592
Format: 13,4 x 5 x 20,5 cm
Erschienen: 21.08.2017
Preis: 14,00 € (affiliate Link)

Handlung

Norra Wexley und ihre kleine Gruppe zögern nicht lange und nehmen nach den Ereignissen am Tag der Befreiung Sloanes Verfolgung auf. Während es um das Imperium verdächtig ruhig wird führt ihre Spur die Eingreiftruppe dabei zu dem weit abgelegenen und unbedeutenden Wüstenplaneten Jakku. Als sie dort aus dem Hyperraum fallen erleben Temmin, Sinjir und Co ihr blaues Wunder: Konzilar Gallius Rax hat nahezu die gesamte Flotte des Restimperiums auf der Oberfläche und im Orbit des Planeten zusammengezogen. Mit knapper Not entkommen sie, um der noch jungen neuen Republik von ihrer Entdeckung zu berichten. Doch bevor sie wieder in den Hyperraum springen verlassen die von Rache getriebene Norra und die Kopfgeldjägerin Jas das Schiff mit einer Rettungskapsel um ihre Jagd in der trostlösen Einöde von Jakku fortzusetzen… „Star Wars: Nachspiel Bd. 3 – Das Ende des Imperiums“ weiterlesen

What happened to Monday? [Kino]

WHTM_klein
© Splendid Film

Fakten

Titel: What happened to Monday?
Regie: Tommy Wirkola
Drehbuch: Max Botkin, Kerry Williamson
Genre: Thriller, Science-Fiction, Action, Drama
Setting: Zukunft, Dystopie
Produktion: Nexus Factory, Raffaella Productions, SND Films, Title Media, Umedia,Vendome Pictures
Verleih: Splendid Film
Laufzeit: 123 Minuten
Start: 12.10.2017

Handlung

Die Zukunft – Die Folgen der globalen Erwärmung und einer hoffnungslosen Überbevölkerung sind nur durch eine rigorose Ein-Kind-Politik und Genfood in den Griff zu bekommen. Doch die neuen Getreide- und Gemüsesorten haben ungeahnte Nebenwirkungen und führen zu stark vermehrten Mehrlingsgeburten. Die Kinderzuteilungsbehörde ist für die Verwahrung der überzähligen Kinder zuständig, die in den Kälteschlaf versetzt und in besseren Zeiten wieder aufgeweckt werden sollen.
Als Karen Sattman bei der Geburt ihrer sieben eineiigen Töchter stirbt beschließt ihr Vater die Mädchen insgeheim bei sich aufzunehmen. Von nun an sind sie zu einem Leben in den eigenen vier Wänden verdammt. Um ein den Umständen entsprechendes normales Leben führen zu können nehmen alle sieben Mädchen die selbe Identität an. Als sie schließlich alt genug sind, darf jeden Tag ein anderes Mädchen das Haus als Karen Sattman verlassen. Für ganze 30 Jahre geht das gut, doch eines Tages kommt die immer sehr zuverlässige Monday nicht mehr nach Hause… „What happened to Monday? [Kino]“ weiterlesen

Blade Runner 2049 [Kino]

blade-runner-2049-posterFakten

Titel: Blade Runner 2049
Regie: Denis Villeneuve
Drehbuch: Hampton Fancher, Michael Green
Genre: Thriller, Science-Fiction, Action, Krimi
Setting: Zukunft, Dystopie, Cyberpunk
Produktion: Alcon Entertainment,
Scott Free Productions, Columbia Pictures,
Thunderbird Films, Warner Bros.
Verleih: Sony Pictures Germany
Laufzeit: 164 Minuten
Start: 05.10.2017

Handlung

30 Jahre nach den Erlebnissen von Deckard und Rachel im November 2019 stößt der Blade Runner K auf ein kleines Wunder und begibt sich im Zuge seiner Ermittlungen auf eine Reise in die Vergangenheit… „Blade Runner 2049 [Kino]“ weiterlesen