Lady Mechanika Bd. 4: La Dama de la Muerte

Lady_Mechanika_04_lp_Cover_900px.jpg
© Spitter Verlag

Fakten

Comic: Lady Mechanika Band 4:
La Dama de la Muerte

Autor: Joe Benitez, M. M. Chen
Zeichner: Joe Benitez, Martin Montiel
Kolorist: Peter Steigerwald, Mike Garcia
Verlag: Splitter (Leseprobe)
Seiten: 160
Sprache: Deutsch
Lesezeit: ca. 90 Minuten
Format: 20,3 x 2,0 x 28,2 cm
Erschienen: 28.09.18
Preis: 24,80 € (affiliate Link)

Handlung

Zuerst verschlägt es Mechanika ins Armenviertel West Abbey, wo in letzter Zeit mehrere Straßenkinder verschwanden und eine Reihe ritueller Morde begangen wurden. Was steckt dahinter?
Im zweiten Arc gönnt sich Mechanika einen lange überfälligen Urlaub in Mexiko um in Ruhe zu trauern. Wie es das Schicksal will trifft sie ausgerechnet am Día de los Muertos in einem beschaulichen Dorf im mexikanischen Hinterland ein. Doch die Feierlichkeiten werden von den Jinetes del Infierno, den Höllenreitern, auf brutalste Weise gestört… „Lady Mechanika Bd. 4: La Dama de la Muerte“ weiterlesen

Advertisements

Lady Mechanika Bd. 3: Die Schicksalstafel

Vorab: In den deutschen Ausgaben sind die Sammelbände von Lady Mechanika manchmal ein bisschen unglücklich aufgeteilt, was an der Integration von Bonuskapiteln liegt. So kam es dann auch, dass die ersten beiden Kapitel des aktuellen Arcs „die Schicksalstafel“ bereits im 2. Band mit enthalten waren, der eigentlich den ersten Arc abschließt. Ich beziehe hier zur Handlungsangabe also auch die letzten beiden Kapitel des 2. Bandes mit ein, da sie die Ausgangslage schildern und vor dem lesen des dritten Bandes nochmal aufgefrischt werden sollten.

Lady_Mechanika_03_lp_Cover_900px
© Splitter Verlag

Fakten

Comic: Lady Mechanika Band 3:
Die Schicksalstafel

Autor: Joe Benitez, M. M. Chen
Zeichner: Joe Benitez, Martin Montiel
Kolorist: Peter Steigerwald, Mike Garcia
Verlag: Splitter (Leseprobe)
Seiten: 128
Sprache: Deutsch
Lesezeit: ca. 60 Minuten
Format: 20,3 x 1,8 x 28,2 cm
Erschienen: 22.06.18
Preis: 19,80 € (affiliate Link)

Handlung

Grade aus dem Ausland zurück wartet in ihrer Unterkunft schon Besuch auf Lady Mechanika: Das Mädchen Winifred vermisst ihren Opa, der auf einer archäologischen Expedition in Zentralafrika auf der Suche nach der Schicksalstafel verschollen ist, und bittet Mechanika ihn zu suchen. Mechanika ist überzeugt die Sache schnell klären zu können und möchte das Mädchen zunächst nach Hause bringen. Doch dort findet sie nur die Leiche der Haushälterin und einen verdächtigen Brief vor. Zu allem Überfluss wird Winifred auch noch hinter Mechanikas Rücken entführt. Das kann Mechanika natürlich nicht auf sich sitzen lassen und nimmt die Verfolgung der Spur auf… „Lady Mechanika Bd. 3: Die Schicksalstafel“ weiterlesen

Wayward Vol. 2: Ties that bind

Wayward_Vol2-1.png
© Image Comics

Fakten

Comic: Wayward Volume 2: Ties that bind
Autor: Jim Zub
Zeichner: Steve Cummings
Koloristen: Tamra Bonvillain, Ludwig Olimba
Verlag: Image Comics
Sprache: Englisch
Seiten: 136
Lesezeit: ca 60 Minuten
Format: 16,5 x 0,8 x 25,7 cm
Erschienen: 08.09.2015
Preis: 14,85 € (affiliate Link, Stand: 06.07.18)

Handlung

Drei Monate nach der verheerenden ersten Konfrontation mit dem Yokai Nurarihyon bleiben Rori und Shirai verschwunden und Ayani und Nikaido müssen zu zweit mit den Yokai fertig werden. Ohara Emi, eine Mitschülerin von Rori, entdeckt indes ungewöhnliche eigene Kräfte: Sie kann bestimmte Materialen kontrollieren, verformen oder Eigenschaften von ihnen übernehmen. Das ruft ziemlich schnell ein paar Kitsune auf den Plan. Wie schon Rori zuvor wird auch Emi von Ayane mit Unterstützung von Nikaido gerettet und rekrutiert. Gemeinsam versuchen die drei einen Plan zu schmieden, doch u dritt können sie wenig herausfinden und ausrichten… Es wird Zeit, dass Rori wiederauftaucht, denn sie ist die einzige, die den Weg weisen kann. „Wayward Vol. 2: Ties that bind“ weiterlesen

Paper Girls Bd. 4

paper_girls4_rgb-7a6a1d6d
© Cross Cult

Fakten

Comic: Paper Girls Band 4
Autor: Brian K. Vaughan
Zeichner: Cliff Chiang
Kolorist: Matt Wilson
Verlag: Cross Cult (Image Comics)
Seiten: 128
Lesezeit: ca. 50-55 Minuten
Format: 16,7 x 1,7 x 24,6 cm
Erschienen: 16.05.2018
Preis: 22€ (affiliate Link)

Handlung

Nach der Steinzeit verschlägt es die taffen Zeitungsmädchen in die Silvesternacht des Jahres 1999, den Anbruch des neuen Millenniums. Hier geraten sie zwischen die Fronten des Krieges zwischen den Oldtimern und den aus einer viel weiter entfernten Zukunft stammenden späteren Generation von Zeitreisenden. Dabei legen sie Stony Stream mit ihren riesigen Mechs in Schutt und Asche… „Paper Girls Bd. 4“ weiterlesen

Myre – Die Chroniken von Yria Buch I

Myre_01_lp_Cover_900px
© Splitter Verlag

Fakten

Comic: Myre – Die Chroniken von Yria Buch I
Autorin/Zeichnerin: Claudya „AlectorFencer“ Schmidt
Co-Autor: Marr W. Davis
Verlag: Splitter Verlag (Leseprobe)
Seiten: 96
Sprache: Deutsch
Lesezeit: ca. 30-35 Minuten
Format: 17,1 x 0,3 x 26 cm
Erschienen: 23.04.2018
Preis: 19,80 € (affiliate Link, Stand: 16.05.18)

Handlung

Die Welt von Yria ist karg und rau. Durch diese unwirtliche Einöde reist die fuchsähnliche Heldin Myre auf ihrer treuen Gefährtin, der pferdegroßen Drachendame Varug, von Stadt zu Stadt. Als Alleinreisende Frau bekommt sie es unterwegs mit allerhand Gesindel und Halunken zu tun, die in ihr leichte Beute wittern. Erst als ihr der alte Mann Boozer ein mysteriöses Päckchen hinterlässt, das sie für ihn nach Ehraan bringen soll, ergibt sich ein konkreteres Ziel für ihre weitere Reise…

„Myre – Die Chroniken von Yria Buch I“ weiterlesen

Doctor Strange (Jason Aaron Run) Bd. 4 & 5

Fakten

Comics: Doctor Strange Bd. 4: Blut im Äther
Doctor Strange Bd. 5: Der talentierte Mr. Misery
Autor: Jason Aaron und andere
Zeichner: Chris Bachalo und andere
Kolorist: Chris Bachalo und andere
Verlag: Panini Comics (Marvel)
Seiten: 108-124/Band
Sprache: Deutsch
Lesezeit: ca. 60 Minuten/Band
Format: 16,9 x 1 x 25,9 cm
Erschienen: Bd. 5: 11.04.17
Preis: 12,99 € | 14,99 € (affiliate Links)

Handlung

Der Angriff der Empirikul ist zwar erfolgreich abgewehrt doch Stephen Strange ist schwach wie nie. Es ist kaum noch Magie übrig in seiner Welt. Und seine Schwäche bleibt nicht unbemerkt. Blut im Äther lockt üble Gestalten wie Satana, Baron Mordo und sogar Dormammu höchstselbst haben es auf den obersten Magier abgesehen. Doch die wahre Bedrohung für den Doctor, seine rechte Hand Wong und seine Bibliothekarin Zelma Stanton ist jenes Wesen, dass sich selbst Mr. Misery nennt und aus Stephens Leid und Qual geboren wurde… „Doctor Strange (Jason Aaron Run) Bd. 4 & 5“ weiterlesen

Doctor Strange (Jason Aaron Run) Bd. 1-3

Fakten

Comics: Doctor Strange Bd. 1: Der Preis der Magie
Doctor Strange Bd. 2: Die letzten Tage der Magie (Teil 1)
Doctor Strange Bd. 3: Die letzten Tage der Magie (Teil 2)
Autor: Jason Aaron und andere
Zeichner: Chris Bachalo und andere
Kolorist: Chris Bachalo und andere
Verlag: Panini Comics (Marvel)
Seiten: 108-124/Band
Sprache: Deutsch
Lesezeit: ca. 50-75 Minuten/Band
Format: 16,9 x 1 x 25,9 cm
Erschienen: Bd. 3: 11.04.17
Preis: 14,99 € | 12,99 € | 14,99 € (affiliate Links)

Handlung

Alles hat seinen Preis. Ganz besonders die Magie. Und für Doctor Stephen Strange, den obersten Magier der Erde, gilt das ebenso. Viel zu lange hat er die Zeche geprellt und nun pocht das Schicksal in Form der Empirikul an die Sprichwörtliche Tür der Bleecker Street 177A.
Unter Führung des „Imperators“ fallen die Empirikul mit ihren Wölfen und Maschinen über alle Dimensionen und Parallelwelten her um jeden Magier oder Magiebegabten zu töten und sogar die Magie selbst zu vernichten. Unter Führung von Strange formiert sich auf der Erde der finale Widerstand. „Doctor Strange (Jason Aaron Run) Bd. 1-3“ weiterlesen

Ready Player One [Kino]

3183593.jpg-c_215_290_x-f_jpg-q_x-xxyxx
© Warner Bros.

Fakten

Titel: Ready Player One
Regie: Steven Spielberg
Drehbuch: Ernest Cline, Zak Penn
Genre:  Science-Fiction, Abenteuer, Action,
Romanverfilmung
Produktion: Warner Bros., De Line Pictures,
Village Roadshow Productions, Random House Films, Reliance Entertainment
Verleih: Warner Bros. GmbH
Laufzeit: 140 Minuten
Kinostart: 05.04.2018

Handlung

Die Erde im Jahre 2045 ist kein besonders schöner Ort mehr. Darum treiben sich alle die meiste Zeit in einer riesigen Virtual Realitywelt herum, der Oasis. Ihr Schöpfer James Halliday hat vor seinem Ableben Hinweise und drei Schlüssel in diesem Universum versteckt und wer als erster alle findet soll der neue „Besitzer“ der Oasis und ihr Bestimmer werden und somit Hallidays Vermögen erben. Tausende Spieler versuchen die Rätsel zu lösen und die Schlüssel in ihren Besitz zu bringen. So auch der Skrupellose Konzern IOI, der eigene Ziele verfolgt. Als erster erreicht der junge Wade Watts mit seinem Avatar Parzival, genannt Zi, den ersten Schlüssel. Dass macht ihn zur Zielscheibe von IOI und Neidern gleichermaßen und bringt ihn aber auch der mysteriösen Art3mis näher… „Ready Player One [Kino]“ weiterlesen

Star Wars: Mace Windu – Jedi of the Republic

images
© Marvel

Fakten

Comic: Star Wars: Mace Windu  –
Jedi of the Republic
Autor: Matt Owens
Penciler: Denys Cowan mit Edgar Salazar
Inker: Roberto Poggi mit Scott Hanna
Kolorist: GURU-eFX
Verlag: Marvel
Seiten:
112
Lesezeit:
ca. 80 Minuten
Format:
17,1 x 0,6 x 26 cm
Erschienen:
27.02.2018
Preis:
13,49 € (affiliate Link, Stand: 27.03.18)

Handlung

Die Schlacht von Geonosis ist vorbei und der Klonkrieg hat begonnen. Ab sofort müssen die Jedi, eigentlich Hüter des Friedens, als Generäle der republikanischen Klonarmee einen Krieg führen. Meister Windu soll in diesem Zuge zusammen mit drei anderen Jedi eine geheime Mission durchführen und die Anwesenheit der Separatisten auf dem abgelegenen Planeten Hissrich untersuchen und den Vorstoß zurückschlagen. Dabei muss er immer noch die vielen Verluste in der Schlacht von Geonosis verarbeiten und seine neue Rolle mit seinen Jediwerten vereinbaren… „Star Wars: Mace Windu – Jedi of the Republic“ weiterlesen

Tomb Raider (2018) [Kino]

tomb-raider-2018-filmplakat-rcm590x842u
 © Warner Bros. GmbH

Fakten

Titel: Tomb Raider
Regie: Roar Uthaug
Drehbuch: Alastair Siddons, Geneva Robertson-Dworet
Genre:  Abenteuer, Action, Videospieleverfilmung
Produktion: MGM, Warner Bros. Pictures, GK FIlms
Verleih: Warner Bros. GmbH
Laufzeit: 118 Minuten
Kinostart: 15.03.2018

Handlung

Sieben Jahre ist es her, dass Richard Croft, Laras Vater, verschwunden ist. Nun tritt sie endlich ihr Erbe an und entdeckt in den Unterlagen ihres Vaters Hinweise auf seine letzte Reise: Von Hongkong aus brach er zur Insel Yamatai auf, der letzten Ruhestätte der japanischen Todeskönigin Himiko, deren bloße Berührung nach alten Mythen Tod und Verderben brachte. Um jeden Preis wollte er das Grab vor der mysteriösen Organisation Namens Trinity finden, die Himikos Fluch für ihre eigenen Zwecke einsetzen würde sollte sie das Grab zuerst finden.
Auf der Spur ihres Vaters begibt Lara sich auf die Suche nach der Insel Yamatai… „Tomb Raider (2018) [Kino]“ weiterlesen